MSI Z170I Gaming Pro ac : Mini-ITX-Mainboard mit Intel-LAN für 175 Euro

, 43 Kommentare
MSI Z170I Gaming Pro ac: Mini-ITX-Mainboard mit Intel-LAN für 175 Euro
Bild: techpowerup.com

Im Skylake-Portfolio für Spieler führt MSI neben etlichen Ablegern im ATX-Formfaktor mit dem Z170I Gaming Pro ac auch eine Mainboard-Variante im kompakten Mini-ITX-Format. Die bereits zum Start der neuen Prozessor-Generation enthüllte Hauptplatine setzt auf einen LAN-Chip von Intel und wird aktuell für 175 Euro gelistet.

Während MSI in den mit ATX-Modellen der Gaming-Reihe wie beispielsweise dem Z170A Gaming M9 ACK und dem Z170A Gaming M7 auf eine Netzwerk-Lösung von Killer zurückgreift, kommt beim Premium-Ableger im Mini-ITX-Format die bereits vom Z170A XPower Gaming Titanium Edition bekannte LAN-Chip von Intel (Intel I219V) zum Einsatz. Dadurch zeichnet sich ab, das MSI – wie bislang bevorzugt in der Gaming-Reihe – nicht mehr allein den Netzwerk-Chips von Killer den Vorzug gibt.

Die weitere Ausstattung erweist sich mit zwei DIMM-Steckplätzen für DDR4-Speicher, einem PCI-3.0-x16-Slot und einer auf der Rückseite angeordneten M.2-Aufnahme mit voller Anbindung für den Formfaktor als Standardkost. Ebenfalls typisch für die Integration von Laufwerken in der anvisierte Preisregion ist neben vier SATA-3.0-Buchsen, wovon zwei für SATA-Express freigegeben sind, auch ein Mini-PCI-Express-Slot, der werksseitig mit einem kombinierten WLAN/Bluetooth-Modul belegt ist. Für die Ausgabe der Bildsignale sind je eine HDMI-1.4- und DisplayPort-1.2-Buchse verbaut.

An vier USB-3.0- und ebenso vielen USB-2.0-Ports kann externe Peripherie angeschlossen werden. Über einen von Realtek stammenden Sound-Chip ist die unter der Bezeichnung „Audio Boost 3“ laufende 8-Kanal-Audiolösung realisiert.

Laut techpowerup soll die Verfügbarkeit des Z170I Gaming Pro ac ab sofort gegeben sein. Eine offizielle Preisempfehlung hat MSI bislang nicht genannt. Das Mini-ITX-Mainboard wird aber bereits von ersten Händlern mit einem Preis ab 175 Euro gelistet, wobei auch hier noch kein konkreter Liefertermin absehbar ist und sich somit auch der Preis noch ändern kann.

Asus hat mit dem Z170I Pro Gaming, zu dem auch bereits erste Listungen im Preisvergleich ab 172 Euro auftauchen, ein vergleichbar ausgestattetes Mainboard im Mini-ITX-Formfaktor für Spieler in Aussicht. Geboten sind hier zusätzlich zwei USB-3.1-Ports. Aber auch ASRock oder EVGA sind mit dem Fatal1ty Z170 Gaming-ITX/ac respektive dem Z170 Stinger in der Skylake-Kompaktklasse vertreten. Eine Verfügbarkeit ist bei beiden Spieler-Mainboards ebenfalls noch nicht gegeben. Die Preise fallen mit ähnlichem Funktionsumfang mit aktuell 197 Euro für die ASRock-Hauptplatine und 249 Euro für das EVGA-Modell höher aus.