Speedlink : Zwei mechanische Tastaturen mit Tastentechnik von Kailh

, 22 Kommentare
Speedlink: Zwei mechanische Tastaturen mit Tastentechnik von Kailh
Bild: Speedlink

Im Rahmen der Gamescom 2015 zeigt Speedlink erstmals zwei mechanische Tastaturen. Die Modelle Ultor und Velator sind zwar deutlich teurer als die anderen Eingabegeräte des Unternehmens, im Segment von Tastaturen mit mechanischen Tastern allerdings im unteren Preisbereich angesiedelt.

Die Velator nutzt zur Signalerfassung Kailh-Blue-Taster, die das Erreichen des Signalpunktes mit akustischem und spürbarem Feedback quittieren. Die Ausstattung der Tastatur bleibt auf ein Minimum beschränkt. Neben den üblichen Verknüpfungen, die die Regelung der Lautstärke und die Bedienung des Medien-Players vereinfachen sollen, lassen sich zehn Tasten in fünf Profilen mit Makros neu programmieren. Welche Tasten konfiguriert werden können, gibt Speedlink nicht an.

Das zweite Modell aus Speedlinks neuem mechanischen Aufgebot hat indes einen geringeren Neuigkeitswert: Die Ultor unterscheidet sich nur wenig von der Ozone Strike Battle, mit der sie sich die meisten ihrer Produkteigenschaften bis zum Tenkeyless-Formfaktor teilt. Dazu zählt die Aluminium-Oberschale des besonders kompakten Gehäuses, sechs in fünf Profilen programmierbare Tasten auf dem Funktionsblock sowie Anordnung und Auswahl der „FN“-Verknüpfungen.

Strike Battle und Ultor unterscheiden sich in zwei wesentlichen Punkten. Die Ultor besitzt eine blaue Hintergrundbeleuchtung, wobei Pfeil- und „WASD“-Tasten weiß angestrahlt werden. Diese Bereiche der Tastatur können außerdem in ihrer Funktion vertauscht werden. Zudem verbaut Speedlink keine Cherry-MX-Taster, sondern die günstigeren Gegenstücke von Kailh in der roten Version mit linearer Charakteristik, bei denen eine Signalübertragung nicht spürbar ist.

Beide Tastaturen will Speedlink im ersten Quartal 2016 in den Handel bringen. Für die Velator nennt das Unternehmen eine Preisempfehlung von knapp 70 Euro, die Ultor soll rund 100 Euro kosten.

Speedlink Velator
Speedlink Ultor
Größe (L × B × H): 45,3 × 16,5 × 4,0 cm ? × ? × ? cm
Layout: 105 ISO 88 ISO („tenkeyless“)
Gewicht: ?
Kabel: 1,80 m, USB 2.0 USB 2.0
Hub-Funktion:
Key-Rollover: 16-KRO ?
Schalter: Outemu Blue Kailh Red
Polling-Rate wählbar, Repeat-Rate wählbar
Tasten: Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Beschriftung: laser cut
Zusatztasten:
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Stopp, Vor/Zurück
Zusatzfunktionen: Gaming-Modus Helligkeit (regeln, ausschalten), LED-Modi, Gaming-Modus, Programmverknüpfungen
Beleuchtung: Farbe: Blau & Weiß
Modi: Atmungseffekt?
Makros & Programmierung: 128 kB, 5 Profile, Hardware-Wiedergabe
teilweise programmierbar
5 Profile, Hardware-Wiedergabe
teilweise programmierbar
Preis: 79 € 100 €