OnePlus 2 : Gründer Carl Pei entschuldigt sich für Verzögerung

, 35 Kommentare
OnePlus 2: Gründer Carl Pei entschuldigt sich für Verzögerung

In einem Foreneintrag entschuldigt sich OnePlus-Gründer Carl Pei bei Kunden, Partnern und Mitarbeitern des Unternehmens für die verspätete Auslieferung des OnePlus 2. Ursprünglich war geplant, das OnePlus 2 bereits vor einem Monat zu verschicken.

Wir haben den Start des OnePlus 2 verbockt“, beginnt Pei den Foreneintrag. „Ok, die Markteinführung des OnePlus One haben wir auch vermasselt“, heißt es weiter. Im Vorfeld wurde angekündigt, dass 30 bis 50 Mal mehr Smartphones als beim Start des OnePlus One auf Lager wären. Trotzdem seien erst diese Woche, einen Monat später als geplant, „bedeutende Mengen“ an Smartphones ausgeliefert worden. Das Unternehmen setzt wieder auf das umstrittene Einladungssystem, bei dem Kunden zuerst eine Einladung von OnePlus oder anderen Käufern erhalten müssen, bevor sie das Smartphone kaufen können.

Einen spezifischen Grund für die Verzögerung nennt der OnePlus-Chef nicht. Stattdessen heißt es nur: „There are so many things to consider, like cash flow, inventory, supply chain and production.“ Eine mögliche Erklärung ist das enorme Interesse der Kunden am OnePlus 2. Bereits drei Tage nach der Vorstellung hatten eine Million potenzielle Käufer auf eine Einladung gewartet. In Zukunft möchte OnePlus keine Vorhersagen mehr abgeben, wann ein Produkt verschifft wird.

Als Entschuldigung an die Kunden wird OnePlus Ende September oder Anfang Oktober das OnePlus 2 für eine Stunde im freien Verkauf, also ohne Einladungssystem, anbieten. Bereits beim Vorgänger wurde diese Taktik angewandt. Nutzern, die durch die Verzögerung einen Monat länger auf die Auslieferung ihres bestellten Smartphones warten mussten, hilft die Verkaufsaktion hingegen nicht.

OnePlus 2
Software:
(bei Erscheinen)
Android 5.1
Display: 5,50 Zoll
1.080 × 1.920, 401 ppi
IPS, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch
Fingerabdrucksensor, Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 810
4 × Cortex-A57, 1,80 GHz
4 × Cortex-A53, 1,55 GHz
20 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 430
630 MHz
RAM:
3.072 MB
LPDDR3
Variante
4.096 MB
LPDDR3
Speicher: 16 / 64 GB
Kamera: 13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,0, AF, OIS
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓300 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.1
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou
Weitere Standards: USB 2.0 Typ C
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 3.300 mAh (12,54 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 74,9 × 151,8 × 9,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 175 g
Preis: 339 € / ab 459 €