Xbox One : Freie Tastenbelegung für den Controller kommt „bald“

, 25 Kommentare
Xbox One: Freie Tastenbelegung für den Controller kommt „bald“
Bild: Microsoft

Im Rahmen der Vorstellung des 150 Euro teuren Xbox Elite Controllers hatte Microsoft unter anderem mit freier Belegung der einzelnen Tasten geworben. Dieses Feature wird jedoch nicht auf das teure „Gaming“-Gamepad beschränkt bleiben.

Über Twitter enthüllte der Director of Program Management bei Microsoft, dass sich „alle Controller“ frei konfigurieren lassen werden. Wann die Option verfügbar sein wird, sagte Mike Ybarra hingegen nicht: Das Feature werde „bald“ freigeschaltet.

Zu erwarten ist die Veröffentlichung entweder im Rahmen des großen Oktober-Updates für die Xbox One oder zusammen mit dem Elite Controller, der ebenso wie Halo 5: Guardians ab dem 27. Oktober im Handel erhältlich sein soll. Auf der PlayStation 4 lässt sich die Belegung des Controllers hingegen bereits seit Firmware 2.50, die im Frühjahr 2015 verteilt wurde, den eigenen Vorstellungen anpassen.