Galaxy S7 : Foto soll Spezifikationen des Samsung-Flaggschiffs zeigen

, 90 Kommentare
Galaxy S7: Foto soll Spezifikationen des Samsung-Flaggschiffs zeigen

Nach den zahlreichen Gerüchten der letzten Wochen rund um das für Februar erwartete Samsung Galaxy S7 ist erneut ein Hinweis auf die Hardware-Spezifikationen des Smartphone-Flaggschiffs aufgetaucht. Ein Foto einer Samsung-Grafik soll unter anderem zeigen, welche Prozessoren zum Einsatz kommen.

Auf dem Foto sind mit Samsung Galaxy S5, S6 und S7 drei verschiedene Galaxy-Generationen zu sehen inklusive einer Übersicht der jeweiligen Hardware-Ausstattung. Das Galaxy S7 bietet demnach ein 5,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.440 × 2.560 Pixeln (WQHD). Die Grafik zeigt allerdings nur das Galaxy S7 mit flachem Display, das Galaxy S7 Edge mit gebogenem Display ist nicht aufgeführt.

Zuletzt verdichteten sich die Hinweise auf ein Galaxy S7 mit 5,1-Zoll-Display und ein Galaxy S7 Edge mit einer Displaygröße von 5,5 Zoll. Auch eine zusätzliche Variante mit 6 Zoll wurde bereits genannt.

Samsung Galaxy S7
Samsung Galaxy S7 (Bild: Phone Arena)

Bezüglich des verbauten System-on-a-Chips nennt der Beschreibungstext mit Qualcomm (Snapdragon) 820 und Samsungs hauseigenem Exynos 8890 zwei Möglichkeiten. Das lässt darauf schließen, dass wie in der Vergangenheit, wieder mehrere Versionen des Smartphones für unterschiedliche geographische Gebiete vorgesehen sind.

Die Kamera soll zwölf Megapixel und die von Samsung im November 2015 vorgestellte Britecell-Bildsensortechnik bieten. Ein früherer Bericht nannte außerdem eine im Vergleich zum Samsung Galaxy S6 lichtstärkere f/1.7-Blende. Als letzten Punkt der Hardware-Auflistung zeigt die Grafik die RAM-Ausstattung; demnach verfüge das Galaxy S7 über vier Gigabyte Arbeitsspeicher. Zu den weiteren Hardware-Merkmalen sollen eine Schnellladefunktion via USB Typ C, ein microSD-Schacht als auch Force-Touch-Funktionalität des Displays gehören.

Laut Phone Arena stammt das Foto von einer anonymen Quelle, die sich als Samsung-Mitarbeiter ausgegeben hat, wobei die Authentizität nicht nachgewiesen werden konnte. Samsung stellt die Galaxy-S7-Reihe wahrscheinlich auf dem vom 22. bis zum 26. Februar in Barcelona stattfindenden Mobile World Congress 2016 vor.

Update 31.01.2016 11:29 Uhr  Forum »

Evan Blass hat erste offenbar offizielle PR-Bilder der beiden neuen Modelle veröffentlicht und nennt einen Termin für die Präsentation. Demnach sollen die neuen Flaggschiffe einen Tage vor dem Start des Mobile World Congress am 21. Februar 2016 von Samsung enthüllt werden. Auch diese Behauptung untermauert er mit authentisch wirkendem Bildmaterial.