Asus ZenScreen MB16AC : 15,6" großer portabler USB-Typ-C-Bildschirm

, 24 Kommentare
Asus ZenScreen MB16AC: 15,6" großer portabler USB-Typ-C-Bildschirm

Zur IFA 2016 hat Asus auch den ZenScreen MB16AC im Gepäck. Dahinter verbirgt sich ein 15,6 Zoll großer tragbarer Bildschirm, der via USB Typ C sowohl mit Strom als auch mit Daten versorgt wird. Ab dem vierten Quartal soll er für 269 Euro verfügbar werden.

Mit 800 Gramm und 8 Millimetern Dicke ist der 15,6ʹʹ ZenScreen MB16AC laut Hersteller der weltweit leichteste und dünnste portable Full-HD-Monitor, zur Computex 2016 wurde das Modell noch unter einen anderen Namen nur kurz angeteasert. Der USB-Typ-C-Port des ZenScreen MB16AC dient der Stromzufuhr und der Videoübertragung, er ist kompatibel mit jedem Laptop mit USB Typ C oder USB Typ A.

Der ZenScreen MB16AC kann optional mit einem faltbaren Smartcase mit einem Millimeter Stärke als horizontaler oder vertikaler Ständer genutzt werden, gleichzeitig dient dies im eingeklappten Zustand dem Schutz des Displays beim Transport. Benutzer, die kein Smart Case erwerben, können einfach einen Stift in die Aussparung im unteren rechten Bildschirmbereich einführen, um den ZenScreen aufzustellen.

Beim Probesehen zur IFA 2016 überzeugte das Bild selbst bei hoher externer Lichteinstrahlung. Zwei Knöpfe an der linken Unterseite erlauben Zugriff auf das Menü und die Einstellungen. Wie viel Leistung das Display vom Host bezieht, konnte Asus aber noch nicht sagen, das vollständige Datenblatt liegt noch nicht vor. Dieses soll aber zeitnah zum Marktstart im vierten Quartal vorliegen, dann soll das Display für 269 Euro im Handel stehen.