Apple Pay : Apple-Website deutet Deutschlandstart an

, 72 Kommentare
Apple Pay: Apple-Website deutet Deutschlandstart an
Bild: Apple

Der Deutschlandstart von Apples Bezahldienst Apple Pay deutet sich an. Wer auf der Apple-Website vor kurzem nach „Apple Pay“ suchte, fand umfangreiche Support-Dokumente für den deutschen Markt. Zuvor gab schon die Darstellung einer Europakarte einen ersten Hinweis.

Apple-Pay-Supportseiten für Deutschland

Während der erste Suchtreffer Informationen zu Apple Pay noch ins Leere führte, lieferten die nachfolgenden Suchergebnisse umfangreiche Angaben über den Bezahldienst. Apple erklärte, wie Nutzer mit Apple Pay in Geschäften, Apps und auf Websites bezahlen. Auch die Konfiguration für Mac, iPhone, iPad und Apple Watch wurde angesprochen. Inzwischen sind die deutschen Apple-Pay-Supportseiten nicht mehr erreichbar.

Die Suchergebnisse führten explizit auf die deutsche Apple-Website. Das Kürzel de-de in der URL weist darauf hin. Die Supportseite für den deutschsprachigen Teil der Schweiz, wo Apple Pay bereits verfügbar ist, enthält statt de-de die Abkürzung chde. Zudem steht hinter allen entsprechenden Suchergebnissen für die Schweiz ein (CH) hinter dem Seitentitel.

Deutschland als teilnehmendes Land auf Karte markiert

Ein Supportdokument lieferte schon vor einer Woche einen Hinweis auf den baldigen Deutschlandstart von Apple Pay. Die auf der Supportseite Apple Pay: Teilnehmende Banken in Europa dargestellte Europa-Karte markierte kurzzeitig Deutschland als eines der Länder, in denen Apple Pay verfügbar ist. Es ist nicht bekannt, ob es sich lediglich um einen Eingabefehler handelte oder Apple den Deutschlandstart aus Versehen zu früh bekannt gab. Der iPhone-Konzern korrigierte das Missgeschick, ebenso wie die frühzeitig veröffentlichten Supportdokumente, jedenfalls schnell wieder.

Apple könnte etwa die Vorstellung neuer Macs am 27. Oktober dazu nutzen, den Apple-Pay-Start für Deutschland anzukündigen. In der Vergangenheit gab der Konzern mehrfach auf ähnlichen Veranstaltungen weitere Länder bekannt, in denen Nutzer den hauseigenen Bezahldienst verwenden können.

Folgende Länder unterstützen Apple Pay: USA, Großbritannien, Kanada, Australien, China, Singapur, Schweiz, Frankreich, Hongkong, Russland, Neuseeland und Japan.