Miix 720 : Lenovos Surface Pro 5 kommt mit Intel Kaby Lake

, 37 Kommentare
Miix 720: Lenovos Surface Pro 5 kommt mit Intel Kaby Lake
Bild: WinFuture

Wenn nicht Microsoft, dann halt Lenovo. Mit dem IdeaPad Miix 720 will Lenovo in Kürze den Nachfolger seines Surface-Konkurrenten Miix 700 auf den Markt bringen. Roland Quandt von WinFuture konnte umfangreiche Informationen zu dem neuen 2-in-1 zusammentragen. Demnach steigt die Auflösung und Kaby Lake kommt zum Einsatz.

Viele hatten zum letzten Microsoft-Event auch auf ein Refresh des Surface Pro 4 mit neuen Prozessoren gehofft. Stattdessen gab es das nicht weniger interessante Surface Studio und ein schnelleres Surface Book zu sehen. Dafür kontert nun Lenovo mit einem potenten 2-in-1, das bereits auf Intels aktuelle Kaby-Lake-Familie setzen wird.

Lenovo IdeaPad Miix 720
Lenovo IdeaPad Miix 720 (Bild: WinFuture)

2.880 × 1.920 Pixel auf 12 Zoll

Das IdeaPad Miix 720 ist ein 2-in-1 im Stile des Surface Pro 4, das mit einem 12 Zoll großen Touch-Display ausgestattet ist, das auch Eingaben per Stylus erkennen kann. Mit der neuen Generation übertrifft Lenovo nicht nur die Auflösung des Vorgängers, die bei 2.160 × 1.440 Bildpunkten lag, sondern auch die des Surface Pro 4 mit 2.736 × 1.824 Pixeln. Das Miix 720 kommt auf 2.880 × 1.920 Pixel und behält somit das praktische Seitenverhältnis von 3:2 bei. Der beigelegte Active Pen mit 2.048 Druckstufen soll mit einer zweiten Charge des Miix 720 gegen den neuen Active Pen 2 getauscht werden.

Kaby Lake von Core i3 bis Core i7

Bei der CPU werden Käufer die Wahl zwischen dem Intel Core i3-7100U, i5-7200U und i7-7500U haben. Alle 14-nm-CPUs kommen mit einer TDP von 15 Watt. Die integrierte GPU ist bei allen Modellen die HD Graphics 620. DDR4-Arbeitsspeicher und PCIe-SSD werden sich mit 4, 8 und 16 GByte sowie 128, 256, 512 und 1.024 GByte konfigurieren lassen.

Das Aluminiumgehäuse verfügt ähnlich wie das Surface Pro 4 über einen ausklappbaren Kickstand an der Rückseite. Eine Schnittstelle an der Unterseite erlaubt den Anschluss einer Tastatur im Stile des Type Covers, die auch eine Hintergrundbeleuchtung bietet. Der integrierte 41-Wh-Akku soll für eine durchschnittliche Laufzeit von rund acht Stunden sorgen. Nach außen hin gibt es Anschlüsse für Thunderbolt 3, USB 3.0, USB 2.0 und 3,5-mm-Klinke. Dazu kommen WLAN-ac und eine Windows-Hello-Kamera.

Spezifikationen des Lenovo IdeaPad Miix 720
Spezifikationen des Lenovo IdeaPad Miix 720 (Bild: WinFuture)

Noch steht nicht fest, wann genau das Miix 720 auf den Markt kommen und wie die Preisgestaltung aussehen wird. Vermutlich wird der Einstieg bei 1.000 Euro liegen.