Rocket League: Hot-Wheels-Update holt UHD auf die PS4 Pro Notiz

Mahir Kulalic 15 Kommentare
Rocket League: Hot-Wheels-Update holt UHD auf die PS4 Pro
Bild: Psyonix

Heute erscheint das Hot-Wheels-Update für Rocket League. Dieses beinhaltet neben zwei kostenpflichtigen, optionalen Autos, die an die bekannten Spielzeugwagen angelehnt sind, auch neue optische Gegenstände für alle Nutzer.

Darüber hinaus bringt das Update auch eine Anpassung für die PlayStation 4 Pro mit. Nach der Aktualisierung sollen alle Einzel- und Zweispieler-Modi in allen Arenen in UHD-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde laufen. Auf der normalen PlayStation 4 soll das Gleiche für Full HD gegeben sein. Splitscreen-Spiele mit drei oder vier Spielern sollen hingegen in den meisten Arenen mit 60 FPS und Full HD respektive UHD lauffähig sein, genauere Angaben macht Entwickler Psyonix allerdings nicht.