JumpDrive Tough USB 3.1: Wetterfeste USB-Sticks mit Verschlüsselung von Lexar

Michael Günsch 28 Kommentare
JumpDrive Tough USB 3.1: Wetterfeste USB-Sticks mit Verschlüsselung von Lexar
Bild: Lexar

Mit dem JumpDrive Tough USB 3.1 hat Lexar einen neuen USB-Stick im Programm. Vom Gehäuse gegen Stöße und Wasser geschützt werden 32, 64 oder 128 GByte Speicherplatz geboten. Das Flash-Laufwerk liest Daten mit bis zu 150 MB/s, bei maximaler Schreibrate von 60 MB/s. Zudem wird der Verschlüsselungsstandard AES 256 unterstützt.

Gehäuse schützt im Außeneinsatz

Der Hersteller wirbt mit Robustheit und Wetterbeständigkeit und nennt dazu folgende Werte:

  • Stoß/Druck: bis 750 PSI
  • Temperaturen: -25°C bis +150 °C
  • wasserbeständig bis 30 m

Die Angaben basieren angeblich auf eigenen Messungen, sind jedoch nicht garantiert, wie eine Fußnote auf der Produktseite beschreibt: „Die Angaben zu Stoß-/Druckfestigkeit sowie Temperatur- (Speicher) und Wasserbeständigkeit basieren auf internen Tests bei aufgesetzter enthaltener Kappe. Die tatsächliche Leistung kann von diesen Angaben abweichen.“ Eine Zertifizierung für eine bestimmte Schutzart (zum Beispiel IP68) liegt nicht vor.

150 MB/s in der Spitze über „USB 3.1“

Schon der Name wirbt mit der neuen Anschlusstechnik USB 3.1. Doch liegen die Transferraten deutlich unter dem, was USB 3.1 Gen2 mit 10 Gb/s ermöglichen würde: Die Modelle mit 64 und 128 GByte sollen lesend bis zu 150 MB/s und schreibend bis zu 60 MB/s erreichen. Hierfür genügt bereits USB 3.0 mit realen Datenübertragungsraten von bis zu 450 MB/s, folglich ist wahrscheinlich, dass es sich bei „USB 3.1“ hier um USB 3.1 Gen1 mit 5 Gb/s und damit effektiv um USB 3.0 handelt. Die vom Speicherplatz her kleinste Ausführung mit 32 GByte ist mit maximal 130 MB/s lesend und 25 MB/s schreibend ein gutes Stück langsamer unterwegs. Zu der schnellen Sorte USB-Sticks gehört die Serie insgesamt nicht.

AES-Verschlüsselung mit 256 Bit

Lexar stattet das robuste JumpDrive mit der Sicherheitssoftware EncryptStick Lite aus, mit der sich ein passwortgeschütztes Archiv erstellen lässt, dessen Daten nach AES-256-Standard verschlüsselt werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die USB-Sticks der Serie Lexar JumpDrive Tough USB 3.1 sollen ab sofort im Handel erhältlich sein. Im ComputerBase-Preisvergleich beginnen die Angebote aktuell bei rund 21 Euro (32 GB), 33 Euro (64 GB) und 52 Euro (128 GB).