Nokia 9: Smartphone mit Snapdragon 835 im Geekbench

Mahir Kulalic 20 Kommentare
Nokia 9: Smartphone mit Snapdragon 835 im Geekbench
Bild: Screenshot: Evan Blass

In der Datenbank des Geekbench ist ein neues Modell von HMD Global, dem Lizenznehmer der Marke Nokia für Smartphones, aufgetaucht. Dass es sich dabei um das noch nicht angekündigte Topmodell Nokia 9 handelt, erscheint wahrscheinlich.

Ein entsprechendes Flaggschiff-Smartphone unter der Nokia-Marke kursiert schon seit längerem als Gerücht durch das Internet. Kürzlich tauchte in einem mittlerweile gelöschten Werbevideo ein bisher nicht von Nokia gezeigtes Smartphone mit Dual-Kamera auf, welches das potentielle Topmodell der bisher überschaubaren Produktpalette von HMD sein dürfte.

Snapdragon 835 und aktuelles Android

Zwar verrät die Datenbank des Geekbench nicht alle technischen Daten, gibt aber erste Hinweise auf das Smartphone. Als Plattform des getesteten Modells steht ein Snapdragon 835 bereit, auch die erzielten Werte passen zur Leistungsfähigkeit von Qualcomms stärkstem System-on-a-Chip. Die Taktraten des Modells mit der Kennnummer TA-1004 sollen bei 1,9 GHz liegen, was dem stromsparenden Vier-Kern-Cluster des SoCs entsprechen kann.

HMD Global TA-1004 im Geekbench
HMD Global TA-1004 im Geekbench (Bild: Screenshot: ComputerBase/Geekbench)

Dazu verrät der Eintrag noch vier Gigabyte Arbeitsspeicher und Android 7.1.1. Laut Nokia Power User soll das Nokia 9 jedoch sogar mit 6 GByte RAM ausgestattet sein und dazu ein 5,5-Zoll-Display und IP68-Zertifizierung bieten.

Wann genau das Nokia 9 erscheinen soll, ist derzeit unklar. Auch weitere Modelle zwischen den Mittelklasse- und Einstiger-Smartphones Nokia 3, 5 und 6 sind laut Gerüchten denkbar.