Nintendo SNES Mini: Retro Konsole mit 20 alten und einem neuen Spiel

Max Doll 493 Kommentare
Nintendo SNES Mini: Retro Konsole mit 20 alten und einem neuen Spiel
Bild: Nintendo

Auf die NES Classic Mini (Test) lässt Nintendo eine weitere Retro-Konsole folgen: Auch das Super Nintendo Entertainment System (SNES), zu deren Gunsten die Produktion des NES Classic Mini frühzeitig auslief, wird in einer Neuauflage mit 21 vorinstallierten Spielen erneut in den Handel gebracht.

Das Retro-Modell orientiert sich dicht am Design des Originals, ist aber erneut deutlich kleiner. Im Lieferumfang befinden sich neben der Konsole ein HDMI-Kabel, ein USB-Ladekabel und zwei kabelgebundene Controller. Die Markteinführung ist für den 29. September 2017 geplant, zum Preis hat sich Nintendo nicht geäußert. Schweigsam bleibt Nintendo auch zu der Frage nach Stückzahlen: Der NES Classic Mini war schnell vergriffen und wird zugunsten des SNES Mini nicht weiter produziert.

20 alte und ein neues Spiel

Unter den vorinstallierten Spielen sind erneut die größten Klassiker der Plattform mit klingenden Namen wie Super Mario Kart, Donkey Kong Country, Final Fantasy oder Star Fox. Eine vollständige Liste mit allen 21 Spielen für das SNES Mini findet sich am Ende der Meldung. Für Veteranen der Ära hat Nintendo außerdem eine Überraschung im Gepäck: Die Konsole enthält nicht nur alte, sondern auch einen neuen Titel.

Nintendo SNES Mini
Nintendo SNES Mini (Bild: Nintendo)

Das Weltraum-Abenteuer Star Fox 2 ist zwar in den 1990er Jahren produziert und sollte 1995 veröffentlicht werden, wurde aber nie auf den Markt gebracht. Wie ehemalige Entwickler erklären, wollte Nintendo den Vergleich zwischen dem SNES und der damals brandaktuellen, leistungsfähigeren PlayStation 1 beziehungsweise den dort deutlich hübscheren 3D-Spielen vermeiden. Gespielt werden kann Star Fox 2 allerdings nur nachdem der erste Level des Vorgängers bewältigt wird.

Die Möglichkeit zur Installation weiterer Spiele gibt es offiziell weiterhin nicht. Beim Nintendo Classic Mini haben findige Nutzer aber eine Möglichkeit gefunden, den vorhandenen Speicher vollständig auszunutzen.

Update 20:35 Uhr

Auf der US-amerikanischen Homepage des Unternehmens wird eine Preisempfehlung von rund 80 US-Dollar genannt. Das SNES Mini bewegt sich also im gleichen Preisbereich wie sein Vorgänger.

Update 27.06.2017 12:37 Uhr

Gamespot hat sich bei Nintendo nach den Produktionsmenge der Konsole erkundigt. Die Antwort enthält zwar keine Zahlen, aber die Versicherung, es würde eine „erheblich größere Anzahl“ (orig.: „significantly more“) SNES Mini produziert, die den Handel bis zum Jahresende erreichen. Das Unternehmen ließ offen, ob im kommenden Jahr weitere Lieferungen geplant sind: Diesbezüglich „haben wir aktuell nichts anzukündigen“, hieß es. Die langfristigen Bemühungen lägen allerdings auf Spielen für die Switch und den 3DS.

Update 27.06.2017 16:09 Uhr

Gegenüber Eurogamer hat sich Nintendo zur Länge der Kabel geäußert, die beim Classic Mini zu sparsam bemessen war. Für das SNES Mini wird die Länge der Kabel von drei auf fünf Fuß, umgerechnet von rund einem auf anderthalb Meter steigen.

Spiele auf dem SNES Mini:

  • Contra III The Alien Wars (europäischer Titel: Super Probotector: Alien Rebels)
  • Donkey Kong Country
  • EarthBound
  • Final Fantasy III (japanischer Titel: Final Fantasy VI)
  • F-ZERO
  • Kirby Super Star (europäischer Titel: Kirby’s Fun Pack)
  • Kirby’s Dream Course
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • Mega Man X
  • Secret of Mana
  • Star Fox (europäischer Titel: Starwing)
  • Star Fox 2
  • Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting
  • Super Castlevania IV
  • Super Ghouls ’n Ghosts
  • Super Mario Kart
  • Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
  • Super Mario World
  • Super Metroid
  • Super Punch-Out!!
  • Yoshi’s Island
Update 28.06.2017 09:57 Uhr

Die zweite Generation der Retrokonsole war am Dienstagabend für kurze Zeit global bei Amazon im Angebot, Vorbesteller aus Deutschland konnten jeweils ein Exemplar zum Preis von 99,99 Euro bestellen. Nach weniger als einer Stunde war die reservierte Stückzahl allerdings bereits vergriffen. „Derzeit nicht verfügbar.“ heißt es seitdem auf der Produktseite bei Amazon. Auch in anderen Ländern ist das Angebot bereits vergriffen.