Lenovo Tab 4: Alexa wird der neue Home Assistant Notiz

Volker Rißka 1 Kommentar
Lenovo Tab 4: Alexa wird der neue Home Assistant

Lenovos zubehörfreundliche Tablet-Familie Tab 4 bekommt noch einmal Zuwachs. Auf das Kids Pack und das Productivity Pack folgt nun das Alexa Home Assistant Packs, das Amazons Alexa-Dienst für die Tablets freigibt und sie so zu einem halben Amazon Echo (Test) macht.

Lenovo bedient sich dabei der von Amazon bereitgestellten API. In der werden zu Anfang aber nicht alle Möglichkeiten verfügbar sein, stattdessen sollen Neuheiten wie Multi Room zu Beginn den Amazon-Produkten vorbehalten bleiben und erst einige Zeit später auch für Drittanbieter nutzbar sein, wie Amazon gestern gegenüber ComputerBase erklärte.

Das Home Assistant Pack erweitert das Tab 4 um die Home Assistant App, zwei Drei-Watt-Lautsprecher und Fernfeld-Spracherkennung mit zwei Mikrofonen, sodass Sprache aus bis zu drei Metern Entfernung zuverlässig erkannt werden soll. Das Tab 4 mit Home Assistant ist ab November ab 299 Euro erhältlich.