Xbox One Controller: Neue Farben und kleinerer PC-Empfänger Notiz

Max Doll 86 Kommentare
Xbox One Controller: Neue Farben und kleinerer PC-Empfänger
Bild: Microsoft

Microsoft legt den aktuellen Xbox-Controller in drei neuen Farbvarianten auf. Parallel wird eine neue Version des Funkempfängers für den PC angeboten, die laut Microsoft 66 Prozent kleiner geworden ist. Beide Produkte sind zudem im Bundle erhältlich.

Angeboten wird der Xbox-Controller im Farbschema „Grün/Grau“, das an die Xbox-Farben erinnert. Darüber hinaus werden eine rot-schwarze „Volcano Shadow Special Edition“ im Metallic-Look sowie eine blau-schwarze „Patrol Tech Special Edition“ angeboten. Letzteres Modell verfügt zudem über gummierte Flächen auf der Unterseite und wird im Oktober ohne Mehrpreis im Bundle mit einem USB-Kabel für den Betrieb am PC aufgelegt. Einzeln verlangt Microsoft für die technisch unveränderten Controller für die Xbox One und die kommende Xbox One X im Unternehmensshop 65 Euro. Die Auslieferung erfolgt ab dem 5. September 2017.

Ab dem 8. August kann zudem der neue Wireless-Adapter erworben werden. Der Empfänger wird wahlweise einzeln für rund 25 Euro oder in Kombination mit einem Controller für knapp 80 Euro angeboten, setzt für den Betrieb laut Shopseite aber Windows 10 voraus.