Far Cry 5: Für 4K mit 60 FPS braucht es SLI oder CrossFire

Frank Hüber 141 Kommentare
Far Cry 5: Für 4K mit 60 FPS braucht es SLI oder CrossFire
Bild: Ubisoft

Ubisoft hat die offiziellen minimalen sowie die empfohlenen Systemvoraussetzungen für die PC-Version von Far Cry 5 bekannt gegeben. Auch zu den unterstützten Grafikkarten-Konfigurationen und 4K-Anforderungen äußert sich Ubisoft.

Halten sich die minimalen Anforderung mit einem Core i5-2400 und einer GeForce GTX 670 oder Radeon R9 270 noch in Grenzen, wird für Full HD und 60 Bilder pro Sekunde schon ein Core i7-4770 oder Ryzen 5 1600 mit GeForce GTX 970 oder Radeon R9 290X benötigt.

Offizielle Systemanforderungen für Far Cry 5
Minimal Empfohlen (60 FPS)
Betriebssystem Windows 7 SP1 oder neuer (64 Bit)
Prozessor Intel Core i5-2400
AMD FX-6300
Intel Core i7-4770
AMD Ryzen 5 1600
Arbeitsspeicher 8 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 670 (2 GB)
AMD Radeon R9 270 (2 GB)
Nvidia GeForce GTX 970
AMD Radeon R9 290X (4 GB)
Auflösung 720p, Video Preset: Niedrig 1080p, Video Preset: Hoch
HDD k.A.

Doch Ubisoft äußert sich auch zu den unterstützen Grafikkarten-Konfigurationen. Demnach werden auch Multi-GPU-Systeme explizit unterstützt, um die Leistung deutlich zu steigern. Zudem enthält Far Cry 5 eine Benchmark-Funktion und eine VRAM-Auslastungsanzeige, die dem Spieler helfen sollen, die Einstellungen im Spiel optimal zu wählen.

Der PC gehörte schon immer zu den Kernelementen der Far Cry DNA und gerade mit Far Cry 5 wird das deutlicher denn je. [...] Das alles ist aber nur ein kleiner Vorgeschmack auf die Features, die in der PC-Version stecken werden.

Kirill Bragin, Produzent der PC-Version von Far Cry 5

Für 60 FPS bei einer UHD-Auflösung benötigt der Spieler laut Ubisoft ein SLI- oder CrossFire-Gespann aus Nvidia GeForce GTX 1080 oder AMD RX Vega 56. Zudem wird ein Core i7-6700K oder Ryzen 7 1700X nötig – die absoluten High-End-Modelle der Prozessorriege benötigt Far Cry 5 somit nicht.

Offizielle 4K-Systemanforderungen für Far Cry 5
4K mit 30 FPS 4K mit 60 FPS
Betriebssystem Windows 10 (64 Bit)
Prozessor Intel Core i7-6700
AMD Ryzen 5 1600X
Intel Core i7-6700K
AMD Ryzen 7 1700X
Arbeitsspeicher 16 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 1070
AMD RX Vega 56
Nvidia GeForce GTX 1080 SLI
AMD RX Vega 56 CFX
Auflösung 2160p, Video Preset: Hoch 2160p, Video Preset: Hoch/Ultra
HDD k.A.

Ubisoft hat auch die unterstützten Grafikkarten von Nvidia und AMD zum Zeitpunkt der Veröffentlichung benannt.

Unterstützte Nvidia-Grafikkarten:
  • GeForce GTX-600-Serie: GeForce GTX 670 oder besser
  • GeForce GTX-700-Serie: GeForce GTX 760 oder besser
  • GeForce GTX-900-Serie: GeForce GTX 950 oder besser
  • GeForce GTX-1000-Serie: GeForce GTX 1050 oder besser
Unterstützte AMD-Grafikkarten:
  • Radeon 200-Serie: Radeon R9 270 oder besser
  • Radeon 300/Fury-X-Serie: Radeon R7 370 oder besser
  • Radeon 400-Serie: Radeon RX 460 oder besser
  • Radeon Vega-Serie: alle Modelle

Far Cry 5 erscheint am 27. März 2018 für den PC und zeitgleich auch für die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One. Ursprünglich hatte Ubisoft im Mai 2017 einen Release am 27. Februar 2018 in Aussicht gestellt.