P Smart: Huawei bietet 2:1-Display und Dual-Kamera für 259 Euro an

Nicolas La Rocco 35 Kommentare
P Smart: Huawei bietet 2:1-Display und Dual-Kamera für 259 Euro an
Bild: Huawei

Huawei hat mit dem P Smart ein neues Smartphone mit 2:1-Display und Dual-Kamera vorgestellt. Die Kombination dieser Features war bisher dem Flaggschiff Mate 10 Pro vorbehalten. Das P Smart ist mit einer Preisempfehlung von 259 Euro aber deutlich günstiger. Vorbesteller können sich darüber hinaus 50 Euro PayPal-Guthaben sichern.

Das P Smart mag heute zwar für Deutschland neu angekündigt worden sein, in China kennt man das Smartphone allerdings bereits seit Dezember unter dem Namen Enjoy 7S. Ab dem 1. Februar kommt es zum Preis von 259 Euro nach Deutschland. Wer das Gerät zwischen dem 16. Januar (heute) und 1. Februar vorbestellt, kann sich zudem 50 Euro PayPal-Guthaben sichern. Die Aktion von Huawei ist auf 3.600 Geräte limitiert.

Huawei P Smart
Huawei P Smart (Bild: Huawei)

Huawei kombiniert beim P Smart ein 2:1-Display sowie eine Dual-Kamera, wie man sie ansonsten nur beim Mate 10 Pro (Test) zu einem deutlich höheren Preis oder aber bei der Konzerntochter Honor findet. Das Display bietet auf 5,65 Zoll eine Auflösung von 2.160 × 1.080 Bildpunkten. Die Dual-Kamera setzt sich aus Sensoren mit 13 und 2 Megapixel zusammen. Das zweite Objektiv ermöglicht die Berechnung eines Bokeh-Effekt mit Hilfe erfasster Tiefeninformationen, es dient nicht zum Zoomen.

Auslieferung mit Android 8.0 Oreo

In dem Smartphone werkelt ein Kirin-Prozessor von Huaweis Chipschmiede HiSilicon. Das in 16 nm gefertigte Modell Kirin 659 bringt es auf insgesamt acht ARM Cortex-A53, die gepaart zu jeweils vier Kernen mit 2,3 GHz und 1,7 GHz betrieben werden. Als GPU kommt eine ARM Mali-T830 MP2 zum Einsatz. RAM und interner Speicher sind 3 GB respektive 32 GB (erweiterbar) groß. Das Betriebssystem ist mit Android 8.0 Oreo (Test) und dem Huawei EMUI 8.0 auf dem aktuellen Stand.

In dem Metallgehäuse bringt Huawei einen Akku mit 3.000 mAh unter. Auf der Rückseite sitzt ein Fingerabdrucksensor, der für das Entsperren mit dem Zeigefinger ausgelegt ist und der auch als optionaler Auslöser der Kamera fungiert. Einen klassischen Klinkenanschluss für Kopfhörer bietet das Smartphone ebenfalls.

Huawei P Smart
Software:
(bei Erscheinen)
Android 8.0
Display: 5,65 Zoll
1.080 × 2.160, 427 ppi
IPS
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor
SoC: HiSilicon Kirin 659
4 × Cortex-A53, 2,36 GHz
4 × Cortex-A53, 1,70 GHz
16/16 nm, 64-Bit
GPU: Mali-T830 MP2
900 MHz
RAM: 3.072 MB
LPDDR3
Speicher: 32 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP, 1080p
LED, f/2,0, AF
Sekundär-Kamera: 2,0 MP, f/2,0, AF
Tertiär-Kamera: Nein
Quartär-Kamera: Nein
Frontkamera: 8,0 MP, 1080p
f/2,0, AF
Sekundär-Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.2
Ortung: GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 3.000 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 72,1 × 150,1 × 7,45 mm
Schutzart:
Gewicht: 143 g
Preis: 259 €