News P Smart: Huawei bietet 2:1-Display und Dual-Kamera für 259 Euro an

Be0w0lf

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
516
Nicht schlecht. Aber der Xiaomi Mi A1 für unter 200€ ist aber die bessere Wahl.
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
9.927
Ganz ehrlich? Ich find's geil.
Hätt ich nicht schon ein P10, wär das definitiv ein Kandidat.
 

Die wilde Inge

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.700
Ganz ehrlich? Ich find's geil.
Hätt ich nicht schon ein P10, wär das definitiv ein Kandidat.
Ehrlich gesagt bin ich auch nicht abgeneigt. Hohe Auflösung, relativ großer Akku, Octa-Core und 3GB reichen dicke für den "normalen" Anwender, selbst wenn es eben kein Snapdragon ist. Das mit der Kamera ist ein ebenfalls eine nette Dreingabe. DualSIM gibts auch, leider kein USB C und kein 5GHz WLAN. Diese zwei kleinen Features und ich hätte es als NAchfolger in Betracht gezogen .. schade :(
 
Zuletzt bearbeitet:

MetalFace

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
44
...Features war bisher dem Flaggschiff Mate 10 pro vorbehalten...

Steinigt mich, wenn ich mich irre. Aber das Mate 10 Lite hat doch ebenfalls ein 18:9 Display und eine dual Kamera. Oder gibt es zwischen dem P Smart und dem Mate 10 Lite größere Unterschiede?
Das Mate gibt es ja schon ab 299€ mit 64 GB Speicher + 4 GB Arbeitsspeicher.

Gruß Metal
 

Excel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
504
Nein, aber Verbraucher sind Gewohnheitstiere. Die kennen das vom Fernseher und dessen 16:9. Dort sind es eben die kleinstmöglichen Zahlen zur Darstellung des Verhältnisses.
Schon oft erlebt, dass Leute in der Küche mit 1/8 Liter Wasser im Rezept nichts anfangen konnten.
Aber aus diesem Grund gibt es auch noch Kalorien. Oder PS. Braucht keiner mehr und kann gerne abgeschafft werden.
 
L

lightyag

Gast
Sauberes Angebot, ein Schritt in die richtige Richtung! Da kann man garnicht viel meckern bei dem Preis als UVP.
 

DrFreaK666

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.459
Also Huawei übertreibt es langsam mit Mittelklasse-Modellen. Das Mate 10 Lite und Honor 7x bieten auch 2:1 mit fullHD + und nutzen den gleichen SoC.
Wieso auf einmal schon wieder ein ähnliches Gerät??
 

nex0rz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.855
@DrFreaK666: Marktpenetration.
 

Steffko

Ensign
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
235
Sehr attraktives Gerät, vor allem scheint das von der Größe her auch mal zu passen. "Nur" 5,65 Zoll gehen ja noch halbwegs.
 

Roche

Banned
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.873
Hm, mein BQ Aquaris X 32GB ist ähnlich ausgestattet und hat mich lediglich ca. 180€ gekostet. Wüsste nicht, wo Huawai hier einen so großen Mehrwert bietet, dass sich 80€ Aufpreis rechtfertigen lassen würden.

Zumal mir über die letzten 4 jahre zwei Huawai Geräte kurz nach Ablauf der Gewährleistungsfrist mit Displaydefekt ausgefallen sind. Fand die Geräte an sich für mich passend und sehr preiswert, aber zweimal den gleichen Defekt nach ähnlicher Nutzungszeit, honoriere ich nicht mit einem erneuten Kauf dieser Marke.
 

Wolfi Scheuble

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
676

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.699
Ich würde bei 18:9 bleiben, das ist einfach verständlicher im vgl zu 16:9 :-)
Eine kleine Tabelle hätte der News nicht geschadet.
Nein, aber Verbraucher sind Gewohnheitstiere. Die kennen das vom Fernseher und dessen 16:9. Dort sind es eben die kleinstmöglichen Zahlen zur Darstellung des Verhältnisses.
Schon oft erlebt, dass Leute in der Küche mit 1/8 Liter Wasser im Rezept nichts anfangen konnten.
Aber aus diesem Grund gibt es auch noch Kalorien. Oder PS. Braucht keiner mehr und kann gerne abgeschafft werden.
Ich finde es gut, dass ihr die eigentlich korrekte Bezeichnung verwendet.
 

Xpect

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.452
...Features war bisher dem Flaggschiff Mate 10 pro vorbehalten...

Steinigt mich, wenn ich mich irre. Aber das Mate 10 Lite hat doch ebenfalls ein 18:9 Display und eine dual Kamera. Oder gibt es zwischen dem P Smart und dem Mate 10 Lite größere Unterschiede?
Das Mate gibt es ja schon ab 299€ mit 64 GB Speicher + 4 GB Arbeitsspeicher.

Gruß Metal
Laut o2 hat das P Smart 3GB RAM und nur 32GB Speicher. Dazu etwas bessere Kameras, größeres Display und größerer Akku. Aber ja, ansonsten sehr ähnlich.

Und danke, ich wollte auch auf das Mate 10 lite hinweisen.
 

Edelgamer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.021
Kann den zwei Usern über mir nur zustimmen. Mehr geht nicht vielleicht bei der Kohle bei Huawei aber es gibt immer noch günstigere und bessere Geräte bei der Konkurrenz. Vor allem wenn ich mir das besagte Xiaomi Mi A1 angucke.

Die Zeiten wo Huawei das beste Preis Leistungsverhältnis bot sind schon länger vorbei.
 
Top