Steam: Zum Lunar New Year Sale gibt es eine neue Wunschliste Notiz

Michael Günsch 6 Kommentare
Steam: Zum Lunar New Year Sale gibt es eine neue Wunschliste

Das chinesische Neujahr wird auch von Steam mit einer Rabattaktion begleitet. Neben tausenden im Preis reduzierten Spielen führt Valve Neuerungen an der Wunschliste für den Steam-Shop ein. Ab sofort lassen sich die Einträge zum Beispiel nach Kaufpreis sortieren. Zudem werden Bewertungen und Early-Access-Status angezeigt.

Diverse Filteroptionen in der Kopfzeile sollen für mehr Überblick sorgen, wenn die Wunschliste entsprechend üppig gefüllt ist. Beispielsweise können die Titel nach Preis, Veröffentlichungstermin oder Bewertung sortiert werden. Zusätzliche Filter schließen zum Beispiel Early-Access-Titel, nicht rabattierte Spiele oder bestimmte OS-Versionen aus. Alle Änderungen beschreibt Valve ausführlich im Steam-Blog.

Überarbeitete Steam-Wunschliste mit Filtern
Überarbeitete Steam-Wunschliste mit Filtern

Parallel wurde der Steam Lunar New Year Sale gestartet, der für deutschsprachige Nutzer Aktion zum neuen Mondjahr lautet. Bis Montag, den 19. Februar um 19 Uhr gibt es zahlreiche Spiele im Angebot. Wer auf DRM-freie Titel Wert legt, sollte sich beim Konkurrenzangebot von GOG.com umschauen. Dort gibt es bis zum 20. Februar Blitzangebote zum chinesischen Neujahr.