Grafikkartentreiber: GeForce 391.24 ist für Sea of Thieves „Game Ready“ Notiz

Wolfgang Andermahr 14 Kommentare
Grafikkartentreiber: GeForce 391.24 ist für Sea of Thieves „Game Ready“
Bild: Nvidia

Nvidia hat einen neuen Grafikkartentreiber zum Download bereitgestellt. Der nach WHQL zertifizierte GeForce 391.24 ist der Game-Ready-Treiber für das neu erschienene Spiel Sea of Thieves. Das ist von Microsoft und auf dem PC exklusiv unter Windows 10 für 70 Euro im Microsoft Store zu erwerben, nutzt also UWP.

Darüber hinaus bringt der Treiber mit „Old Film“ und „Tilt-Shift“ zwei neue Freestyle-Filter zur Nutzung in Spielen mit sich und es werden Fehler behoben. So soll zum Beispiel G-Sync keine Probleme mit Stottern mehr nach dem Wechsel auf den Windows-Desktop und ins Spiel zurück per Alt Tab mehr haben, wenn VSync aktiviert ist.

Den GeForce 391.24 gibt es für Windows 7, Windows 8 (8.1) sowie Windows 10 in einer 64-Bit-Version. Ab der GeForce-400-Serie werden sämtliche GeForce-Grafikkarten unterstützt.

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber Download

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 398.11 WHQL Deutsch
    • Version Beta 398.18 Hotfix, Win 10 Deutsch
    • +2 weitere