Zotac MEK1: Schlanker Gaming-PC mit GeForce GTX 1070 Ti verfügbar Notiz

Jan-Frederik Timm 16 Kommentare
Zotac MEK1: Schlanker Gaming-PC mit GeForce GTX 1070 Ti verfügbar
Bild: Zotac

Der von Zotac in Asien schon Ende 2017 vorgestellte schlanke Gaming-PC MEK1 im Tower-Format ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar. Ab Lager zu kaufen gibt es bisher aber nur die schwarze Variante mit Core i7-7700, GeForce GTX 1070 Ti, 16 GB RAM, 240 GB SSD- und 1 TB HDD-Speicherplatz.

Zum Preis von 1.449 Euro (ab Lager bei Alternate.de*) bewirbt Zotac diesen sowie auch den schwächeren weißen MEK1 explizit mit Verweis auf die aktuellen Preise für Desktop-Grafikkarten und Arbeitsspeicher am Markt. In der Tat schlägt aktuell allein die Kombination aus CPU, Grafikkarte und Arbeitsspeicher mit 1.000 Euro zu Buche. Massenspeicher, Mainboard (Mini-ITX), Gehäuse, Netzteil und Windows 10 fehlen da aber noch.

Bisher nur zum Preis von 1.199 Euro gelistet, aber noch nicht verfügbar, ist der MEK1 in Weiß. Er setzt auf den Core i5-7400 und eine GeForce GTX 1060. Laut Zotac soll auch er in Kürze verfügbar sein.

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.