Apple: iPhone 8 als (PRODUCT)RED Special Edition vorgestellt Notiz

Nicolas La Rocco 37 Kommentare
Apple: iPhone 8 als (PRODUCT)RED Special Edition vorgestellt
Bild: Apple

Ab morgen wird Apple das iPhone 8 und iPhone 8 Plus als „(PRODUCT)RED Special Edition“ in der Farbe Rot anbieten. Ein Teil des Erlöses geht an den Global Fund gegen HIV/AIDS und ermöglicht Test-, Beratungs-, Behandlungs- und Präventionsprogramme.

Ab 14:30 Uhr deutscher Zeit wird Apple am morgigen Dienstag Bestellungen für das rote iPhone 8 und iPhone 8 Plus entgegennehmen. Ab dem 13. April soll die Auslieferung erfolgen und die Verfügbarkeit in Apple Stores sowie bei autorisierten Apple-Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern gegeben sein. Mit 64 GB oder 256 GB Speicher sowie Preisen ab 799 Euro unterscheiden sich die RED-Produkte aus technischer Sicht sowie vom Preis her nicht von den bisher verfügbaren drei Farbvarianten.

Für das iPhone X hat Apple das „Leder Folio“ als (PRODUCT)RED vorgestellt. Dieses wird ab morgen zum Preis von 109 Euro im Apple Store und online verfügbar sein.