Cryorig C7 Cu: SFF-Kühler ersetzt Aluminium durch Kupfer

Max Doll 86 Kommentare
Cryorig C7 Cu: SFF-Kühler ersetzt Aluminium durch Kupfer
Bild: Cryorig

Cryorig erhöht die Leistung des Kleinstkühlers C7, ohne Design und Abmessungen zu ändern. Geändert wird lediglich das verwendete Material: Statt Aluminium wird für den Lamellenkörper ausschließlich Kupfer genutzt.

Der Wechsel auf ein Material mit höherer Wärmeleitfähigkeit soll laut Herstellerangaben die Leistung um bis zu 15 Prozent verbessern. Dadurch sollen nun nicht 100 Watt TDP sondern 115 Watt abgeführt werden können. Ohne weitere Anpassungen ist die Montage wie bisher lediglich auf Mainstream-Sockeln bis hinauf zum AM4 und LGAA 1151 möglich; TR4 und die LGA 2011 sowie 2066 werden erst gar nicht unterstützt.

Unverändertes Basisdesign

Ansonsten behält Cryorig alle Merkmale des C7 bei. Dazu gehört insbesondere der 92 × 92 × 32 mm große Lamellenkörper, der nicht nur flach baut, sondern durch seine knappen Dimensionen kaum über den CPU-Sockel hinausragt. Selbst auf ITX-Mainboards mit ungünstigem Layout werden so weder RAM-Bänke noch der PCIe-Slot überdeckt.

Belüftet werden die 57 Kupferlamellen mit einem 92-mm-Lüfter, der per PWM-Signal zwischen 600 und 2.500 U/min betrieben werden kann. Der durch Gummielementen entkoppelte Lüfterrahmen ist wie bisher an den vier Seiten ausgenommen, wodurch auch in beengten Umgebungen noch Luft angesaugt werden können soll.

Gewicht und Preis steigen ebenfalls

Neben der Leistungsfähigkeit steigen allerdings zwei weitere Dinge: Das Gewicht von 295 auf 675 und die Preisempfehlung von rund 25 auf knapp 50 Euro. Im Handel soll der C7 Cu spätestens ab Anfang Juni erhältlich sein. Der Kleinstkühler soll dabei nur der potentiell erste von zahlreichen weiteren Vollkupfer-Versionen der Cryorig-Kühler sein.

Cryorig C7 Cu Cryorig C7
Bauform: Top-Blow, Low-Profile
Größe (L × B × H): 97 × 97 × 32 mm (ohne Lüfter)
97 × 97 × 47 mm (mit Lüfter)
Gewicht: 612 g (ohne Lüfter)
675 g (mit Lüfter)
295 g (ohne Lüfter)
357 g (mit Lüfter)
Heatpipes: Kupfer, 4 × 6 mm (Ø)
Kupferbasis
Kupfer (vernickelt), 4 × 6 mm (Ø)
Kupferbasis (vernickelt)
Lamellen: Kupfer, 57 Stück
Abstand: 1,2 mm
Aluminium (vernickelt), 57 Stück
Abstand: 1,2 mm
Kühler-Montage: Einstufige Halterung mit Rückplatte
Lüfter (Modell 1): 1 × 92 × 92 × 15,0 mm
600 – 2.500 U/min
68,5 m³/h
2,8 H²O
30,0 dBA
4-Pin-PWM
1 × 92 × 92 × 15,0 mm
600 – 2.500 U/min
68,9 m³/h
2,8 H²O
30,0 dBA
4-Pin-PWM
Lüfter (Modell 2):
Lüfter-Montage: Befestigung: Kunststoff-Halterung
Entkopplung: Entkoppler-Pads
Befestigung: Kunststoff-Halterung
Entkopplung: Keine
Kompatibilität: AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4
Intel: LGA 115x
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)
Intel: LGA 115x
Preis: 50 €