Humble War Gamez Bundle: Taktische Kriegsspiele ab einem US-Dollar

Max Doll 26 Kommentare
Humble War Gamez Bundle: Taktische Kriegsspiele ab einem US-Dollar
Bild: Petroglyph

Vom Shooter bis zum Strategietitel liefert das War Gamez Bundle quer durch Genres eine Auswahl vom Spielen zum Thema Krieg. Empfehlenswert sind fast alle Teile des Pakets, aber nicht für jeden Spieler: Insbesondere die Shooter verstehen sich als Simulationen.

Zum Basispreis von einem US-Dollar verkauft Humble Bundle das Rundenstrategiespiel Panzer Corps, das in Tradition von Klassikern wie Panzer General steht. Bei Mercenary Kings handelt es sich um einen 2D-Sidescroller mit Coop-Modus. Das aus einer Mod hervorgegangene Insurgency wiederum inszeniert Infanterie-Kämpfe zwischen US-Soldaten und Aufständischen im Nahen Osten auf möglichst realistische Weise, weshalb unter anderem auf ein HUD verzichtet wird.

Zum Preis von gegenwärtig rund 3,67 wird das Angebot um das MMO Gloria Victis erweitert. Die Simulation einer mittelalterlichen Welt wird auf Steam für die schlechte technische Umsetzung kritisiert, die bis zur Unspielbarkeit gehen soll. Klar positiv bewertet werden hingegen Day of Infamy, bei dem die Entwickler von Insurgency realistisches Kampfgeschehen in den Zweiten Weltkrieg verlagern, und 8-Bit-Armies. Das Echtzeit-Strategiespiel, für das ehemalige Westwood-Mitarbeiter verantwortlich sind, steht spielerisch, wenngleich nicht visuell in der Tradition von Command & Conquer.

Das War Gamez Bundle ist den Kauf wert
Das War Gamez Bundle ist den Kauf wert

Empfehlenswert ist auch die dritte Angebotsstufe. Zum Festpreis von 8,42 Euro winkt dann Rising Storm 2: Vietnam, das ebenfalls realistische Infanterie-Kämpfe inszeniert. Auch hier steht weniger schnelle Action als vielmehr bedachtes Vorgehen, Teamplay und Mitdenken im Vordergrund.

Ausgeliefert werden die Spiele des Bundles über Steam für Windows-PCs. Versionen für Mac OS und Linux stehen nur teilweise zur Verfügung.