Firmware-Aktualisierung: Samsung Galaxy J5 2017 erhält Android 8.1 Notiz

Michael Schäfer 27 Kommentare
Firmware-Aktualisierung: Samsung Galaxy J5 2017 erhält Android 8.1
Bild: lorimalhiot | CC0 1.0

Während Google Android 9 Pie schon vor ein paar Wochen veröffentlicht hatte, erhalten immer noch Smartphones ein Update auf die vorherige Android Version 8.1 Oreo. So auch das Galaxy J5 (SM-J530F) von Samsung aus dem Jahr 2017, bei welchem zunächst Anwender aus Polen die neue Firmware-Version erhalten.

Damit können sich aber auch Nutzer des Galaxy J5 in Deutschland in den nächsten Wochen auf das schon seit längerer Zeit erhoffte Update mit der Buildnummer J530FXXU2BRH freuen und in den Genuss der Neuerungen rund um Android 8 Oreo kommen. Das Update beinhaltet gleichzeitig Googles monatliche Sicherheitspatches mit dem Stand 1. August 2018.

Erfahrene Nutzer können die rund 2,2 Gigabyte große Firmware-Aktualisierung alternativ bei SamMobile herunterladen und manuell via Odin 3.13.1 installieren. Wann das Update per OTA in Deutschland ausgerollt wird, ist bis dato noch unbekannt. Da Samsung die Firmware wie gewohnt in Wellen ausrollen dürfte, kann es aber selbst nach dem offiziellen Start noch einige Zeit dauern, bis alle Anwender die Benachrichtigung zum Update erhalten haben.