BenQ PD3220U: Nachfolger des PD3200U mit TB 3 und neuem Design

Michael Günsch 11 Kommentare
BenQ PD3220U: Nachfolger des PD3200U mit TB 3 und neuem Design
Bild: BenQ

Mit dem PD3220U bringt BenQ ein Nachfolgemodell zum 32-Zoll-Monitor PD3200U. Geblieben ist ein IPS-Panel mit 3.840 × 2.160 Pixeln (Ultra HD), doch das Design wurde zugunsten einer schlankeren Optik grundlegend geändert. Neu sind gleich drei USB-Typ-C-Buchsen, von denen zwei Thunderbolt 3 unterstützen.

IPS mit 31,5 Zoll und etwas höherem Kontrast

Die Website PC Monitors hat den BenQ PD3220U auf den Produktseiten des Herstellers entdeckt. Wie schon beim PD3200U soll es sich um ein IPS-Panel vom Typ AHVA aus dem Hause AU Optronics handeln. Allerdings gibt BenQ beim älteren Modell 32 Zoll und beim neueren 31,5 Zoll als Diagonale an. Bei erneut 10 Bit Farbtiefe soll der Kontrast mit 1.300:1 beim Neuling etwas höher ausfallen. Bei gleicher Helligkeit fällt die Reaktionszeit mit 5 ms auf dem Papier etwas langsamer aus.

Der PD3220U mit „rahmenloser“ Optik durch eine schlankere Einfassung der Frontscheibe soll den DCI-P3-Farbraum zu 95 Prozent abdecken, was für ein beschichtetes Backlight spricht, eine Angabe zu diesem Farbraum fehlte beim Vorgänger. Per beigelegtem Prüfbericht wird dem Monitor eine Farbkalibrierung ab Werk bescheinigt.

USB Typ-C mit Thunderbolt 3 ist neu

Geblieben ist die Funktionalität eines KVM-Switches zur Bedienung von zwei Systemen über dieselbe Maus und Tastatur. Die beiden USB-Typ-C-Anschlüsse auf der Rückseite bieten Thunderbolt 3 und können sowohl Bildsignale (DisplayPort) als auch Strom übertragen, wobei ein Port bis zu 85 Watt und der andere nur bis zu 15 Watt liefern soll. Daneben gibt es zwei HMDI-2.0-Buchsen und einen DisplayPort 1.4 sowie zwei USB-3.0-A-Buchsen und einen Micro-USB-Anschluss für die Kabelfernbedienung („Hotkey Puck“). Seitlich am Gehäuse befinden sich ein weiterer USB-Typ-C-Port (nur Daten, kein TB), ein weiterer USB-A-Port sowie ein Kopfhörerausgang. Die integrierten Lautsprecher sind laut Datenblatt etwas schwächer (2 ×2 Watt) als beim Vorgänger dimensioniert.

Dem neuen Design ist die Ergonomie nicht zum Opfer gefallen: So bietet auch der PD3220U eine Höhenverstellbarkeit, Pivot und Swivel sowie eine VESA-Aufnahme für alternative Halterungen. Auf den Anwesenheits- und Helligkeitssensor des Vorgängers verzichtet BenQ aber nun offenbar.

Spezifikationen im Überblick

Während die Produktseite die Spezifikationen enthüllt, steht eine Ankündigung mit Informationen zum Marktstart sowie dem Preis noch aus. Der ältere PD3200U ist derzeit für rund 710 Euro erhältlich.

BenQ PD3200U
BenQ PD3200U (Bild: BenQ)
BenQ PD3220U
BenQ PD3220U (Bild: BenQ)
BenQ PD3200U BenQ PD3220U
LCD-Panel IPS (AHVA)
Backlight LED (flimmerfrei)
Diagonale 32 Zoll 31,5 Zoll
Auflösung 3.840 × 2.160 (60 Hz)
FreeSync/G-Sync k. A.
Seitenverhältnis 16:9
Kontrast (statisch) 1.000:1 1.300:1
Helligkeit max. 350 cd/m²
Farbtiefe 10 Bit (1,07 Mrd. Farben)
Farbraum 100 % sRGB, 100 % Rec.709 100 % sRGB, 100 % Rec.709, 95 % DCI-P3
Blickwinkel (horizontal/vertikal) 178°/178°
Reaktionszeit 4 ms (Grau-zu-Grau) 5 ms (Grau-zu-Grau)
Videoeingänge 2 × HDMI 2.0, DisplayPort 1.2, Mini-DisplayPort 1.2 2 × HDMI 2.0, DisplayPort 1.4, 2 × USB Typ-C (TB3)
Audio Lautsprecher (2 × 5 W), Audioeingang, Kopfhörerausgang Lautsprecher (2 × 2 W), Kopfhörerausgang
USB 4 × USB 3.0 A, 1 × Micro-USB (Hotkey Puck) 3 × USB 3.0 A, 3 × USB Typ-C (2 × TB3, 1 × Daten), 1 × Micro-USB (Hotkey Puck)
Kartenleser SD/SDHC/SDXC/MMC
Ergonomie Display neigbar (-5°/+10°), höhenverstellbar (150 mm), drehbar (-45°/+45°), Pivot (90°) Display neigbar (-5°/+20°), höhenverstellbar (150 mm), drehbar (-30°/+30°), Pivot (90°)
Leistungsaufnahme Betrieb: 44 W (Energy Star), Standby: 0,5 W Betrieb: 37 W (Energy Star), Standby: 0,5 W
Sonstiges Blaulichtreduzierung (optional), Helligkeitssensor, Anwesenheitssensor, KVM-Switch, Kabelfernbedienung (Hotkey Puck) Blaulichtreduzierung (optional), KVM-Switch, HDR10-Support, Kabelfernbedienung (Hotkey Puck)
Garantie 3 Jahre (Vor-Ort-Austausch)
Preis 989 € (UVP zum Marktstart)
710 € (Handel)
?