Nvidia GeForce 431.60 WHQL: Treiber für RTX 2080 Super und Wolfenstein

Michael Günsch 20 Kommentare
Nvidia GeForce 431.60 WHQL: Treiber für RTX 2080 Super und Wolfenstein

Mit dem GeForce-Treiber (GRD) 431.60 WHQL liefert Nvidia Unterstützung für die neue Grafikkarte GeForce RTX 2080 Super (Test). Ferner wurde des Treiberpaket für die Spiele Wolfenstein: Youngblood, Wolfenstein: Cyberpilot, Madden NFL 20 sowie den ersten DLC für Metro Exodus optimiert.

Die Release Notes (PDF) nennen außerdem den Support weiterer G-Sync-Compatible-Monitore als Neuerung. Die drei neuen Monitore lauten HP 24x, AOC AG272FCX6 und AOC AG272FG3R.

Wie gewohnt steht der neue GeForce-Treiber auch im Download-Archiv von ComputerBase zur Verfügung.

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber (GRD) Download

    4,1 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 456.55 WHQL Standard Deutsch
    • Version 456.55 WHQL DCH, Win 10 Deutsch
    • +4 weitere