IFA 2019

Zalman: Reserator-Wasserkühlung und große Luftkühler angekündigt

Thomas Böhm 71 Kommentare
Zalman: Reserator-Wasserkühlung und große Luftkühler angekündigt
Bild: Zalman

Zalman präsentiert nach langer Abstinenz auf dem Markt zur IFA 2019 eine neue Flüssigkühlung in Form des Reserator 5. Neben der Kompaktwasserkühlung werden außerdem große und leuchtende Luftkühler für Prozessoren gezeigt.

Rückkehr zur Wasserkühlung

Vor fast 15 Jahren hatte ComputerBase den Zalman Reserator 1 im Test. Aus der externen Wasserkühlung wurde Jahre später eine interne Kompaktwasserkühlung, bis es dann für längere Zeit still um den Hersteller wurde. Auf der IFA zeigt Zalman eine neue Wasserkühlung: Der Reserator 5 wird wiederum eine interne Kompaktwasserkühlung, die mit RGB-Beleuchtung dem aktuellen Stil angepasst worden ist.

Zalman Reserator 5 Kompaktwasserkühlung
Zalman Reserator 5 Kompaktwasserkühlung (Bild: Zalman)

Neben der Beleuchtung der Kühler-/Pumpeneinheit sind die Ventilatoren des Aluminium-Radiators mit bunten LEDs ausgestattet. Die Lüfter werden von Zalman rahmenlos ausgeführt: Was ohne Zweifel für eine außergewöhnliche Optik sorgt, führt aller Wahrscheinlichkeit nach zu Leistungseinbußen, denn ohne seitlichen Rahmen wird nur ein Teil der von den Axial-Lüftern bewegten Luft tatsächlich durch den Radiator geführt. Den Reserator 5 plant Zalman in Versionen mit 240-, 280- und 360-mm-Radiator.

Zalman Reserator 5 (240) Zalman Reserator 5 (280) Zalman Reserator 5 (360)
Radiator (L × B × H): 272 × 120 × 27 mm 312 × 140 × 27 mm 392 × 120 × 27 mm
Anschlüsse: geschlossenes System
Schlauchlänge: 400 mm
Ausgleichsbehälter:
Pumpe: 3.000 U/min
Lebensdauer (MTBF):
Anschluss:
Position: in Kühler integriert
Verbrauch:
Lüfter: 2 × 120 × 120 × 26 mm
Öldrucklager
2.000 U/min
30,0 dBA
?
Entkopplung?, Shroud?
2 × 140 × 140 × 26 mm
Öldrucklager
1.500 U/min
28,0 dBA
?
Entkopplung?, Shroud?
3 × 120 × 120 × 26 mm
Öldrucklager
2.000 U/min
30,0 dBA
?
Entkopplung?, Shroud?
Lüftersteuerung:
Kompatibilität: AMD: Sockel AM4/AM3(+)/AM2(+)/FM2/FM1
Intel: LGA 2011(-3)/2066/1366/115x
Preis:

Große Kühler für luftgekühlte Prozessoren

Zusätzlich will sich Zalman mit einem breiteren Portfolio an Luftkühlern aufstellen. In der aktuellen Marktübersicht sind von Zalman vorwiegend kleinere Tower-Kühler und Top-Blow-Kühler zu finden. Daran soll der CNPS20X etwas ändern: Als Doppelturm-Kühler mit zwei 140-mm-Lüftern sowie mit einem Gewicht von stolzen 1,3 kg reiht sich der Kühler in der Oberklasse ein.

Als Single-Tower, aber immer noch im Bereich größerer Kühler, sind die Neulinge CNPS17X und CNPS16X einzuordnen. Während der CNPS17X auf einen 140-mm-Lüfter vertraut, kommt beim CNPS16X ein Modell mit 120 mm Rahmenbreite zum Einsatz. Ebenso wie beim größeren Doppelturm-Luftkühler werden bunte LEDs verbaut, um neben der Funktion auch die Optik der Kühler nicht zu kurz kommen zu lassen. Zum Preis und zur geplanten Verfügbarkeit der neuen Produkte gibt es von Zalman allerdings noch keine Informationen.

Zalman CNPS20X Zalman CNPS17X Zalman CNPS16X
Bauform: Tower
Größe (L × B × H): 140 × 170 × 165 mm (mit Lüfter) 140 × 82 × 160 mm (mit Lüfter) 140 × 140 × 160 mm (mit Lüfter)
Gewicht: 1.300 g (mit Lüfter) 700 g (mit Lüfter) 800 g (mit Lüfter)
Heatpipes: Kupfer (vernickelt), 6
(vernickelt)
Kupfer (vernickelt), 5
Kupferbasis (vernickelt)
Kupfer (vernickelt), 4
Direct Touch/Contact (vernickelt)?
Lamellen: Aluminium (vernickelt)?
Kühler-Montage: ?
AMD: Retention-Modul?
Lüfter (Modell 1): 2 × 140 × 140 × 26,0 mm
Öldruck Lager
800 – 1.500 U/min
28,0 dBA
4-Pin-PWM
?
1 × 140 × 140 × 26,0 mm
Öldruck Lager
800 – 1.500 U/min
28,0 dBA
4-Pin-PWM
?
1 × 120 × 120 × 26,0 mm
Gleitlager
1.500 U/min
28,0 dBA
4-Pin-PWM
?
Lüfter (Modell 2):
Lüfter-Montage: Befestigung: ?
Entkopplung: ?
Kompatibilität: AMD: Sockel TR4/FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4
Intel: LGA 2066/2011/1366/115x
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4
Intel: LGA 2066/2011/1366/115x
Preis: