Cloud-Gaming: Google Stadia für alle 2 Monate kostenlos

Frank Hüber
103 Kommentare
Cloud-Gaming: Google Stadia für alle 2 Monate kostenlos

Google startet heute mit einem zweimonatigen kostenlosen Zugang zum Cloud-Gamingdienst Stadia. Innerhalb der nächsten 48 Stunden startet der freie Zugang für Spieler in 14 Ländern – darunter Deutschland. Das nun zwei Monate lang kostenlose Stadia Pro kostet nach der Testphase im Abo 9,99 Euro pro Monat.

Auch Abonnenten erhalten zwei Monate geschenkt

Stadia-Pro-Abonnenten erhalten zudem ebenfalls ab sofort zwei Monate gratis. Wer das Pro-Abo kündigt, behält Zugriff auf im Store von Stadia erworbene Spiele. Im zweimonatigen Test sind zudem neun Spiele, darunter GRID, Destiny 2: The Collection und Thumper, kostenlos zugänglich. Google bewirbt den kostenlosen Zugang für alle mit der aktuellen Corona-Krise, in der sich alle möglichst viel zuhause aufhalten sollen. Das Streamen von Spielen sei da eine willkommene Abwechslung, so Google. „Videospiele waren schon immer eine Möglichkeit, um mit Freunden und Familie eine gute Zeit zu verbringen – das gilt in der aktuellen Situation mehr denn je“, sagt Stadia-Manager Phil Harrison im Blog.

Reduzierte Auflösung, um Netze zu schonen

Der kostenlose Zugang bietet grundsätzlich alle Funktionen der Pro-Version, Google schränkt diese aber etwas ein. Aufgrund der aktuellen Lage und die damit einhergehende, zunehmende Internetnutzung möchte Google die Belastung der Netze durch eine reduzierte Auflösung senken. Stadia Pro kann Spiele maximal in Ultra-HD-Auflösung mit 60 FPS übertragen, Google arbeitet jedoch an einer temporären Funktion, mit der die Standard-Bildschirmauflösung von UHD auf Full HD reduziert wird. Außerdem kann in der Stadia-App die Option zur Datennutzung selbst angepasst werden. Zudem weist Google darauf hin, dass der Support derzeit eingeschränkt ist.

ComputerBase konnte bereits Ende 2019 zum Start des Cloud-Gamingdienstes einen Blick auf diesen werfen. Über Stadia können Spiele auf einem Notebook, Desktop-PC, Chrome-OS-Tablet, Chromecast Ultra und Pixel oder anderen unterstützten Android-Smartphones gespielt werden.

Stadia ist grundsätzlich in zwei Versionen geplant, auch in einer kostenlosen. Diese ist bislang aber nicht verfügbar, soll aber noch im Laufe dieses Jahres starten. Die kostenlose Version soll immer auf Full HD begrenzt sein.

Stadia Pro Stadia
Preis pro Monat 9,99 Euro vsl. werbefinanziert
Marktstart 19. November 2019 April 2020
Max. Auflösung Ultra HD, 60 FPS, HDR Full HD, 60 FPS
Audio 5.1 Surround Stereo
Exklusive Spiele ja nein
Rabatte auf Spiele ja nein
Kostenlose Spiele   ja nein
Update 09.04.2020 17:04 Uhr

Aktion markiert Start der kostenlosen Version von Stadia

Die Aktion markiert zugleich den Start der kostenlosen Variante von Stadia, wie Google heute gegenüber ComputerBase klarstellte. Die kostenlose Version heißt nun allerdings nicht mehr „Stadia Base“, sondern wird schlicht „Stadia“ genannt. Aus diesem Grund können alle Nutzer, die jetzt 2 Monate kostenlos Stadia Pro nutzen, auch hinterher weiterhin kostenlos auf erworbene Spiele zugreifen, selbst wenn sie das Abo nach der Aktion kündigen. Weitere Informationen zur Werbung in der kostenlosen Version liegen noch nicht vor. Ebenfalls unklar bleibt, wie lange die Aktion mit zwei kostenlosen Monaten Stadia Pro läuft.