GeForce 457.51: Nvidia veröffentlicht Treiber zur RTX 3060 Ti

Michael Günsch
28 Kommentare
GeForce 457.51: Nvidia veröffentlicht Treiber zur RTX 3060 Ti

Passend zum Marktstart der Nvidia GeForce RTX 3060 Ti wurde mit dem GeForce 457.51 (GRD) ein neues Treiberpaket veröffentlicht, das neben der Unterstützung für die RTX 3060 Ti (Test) einige Fehlerbehebungen mitbringt.

Behobene Fehler mit GeForce 457.51 laut Nvidia
  • Nvidia Ampere GPU: Möglicher Absturz mit Blue-Screen nach Aufwachen aus dem Ruhezustand.
  • Freestyle/Ansel: Nach dem Starten und Beenden von Star Wars: Squadrons funktioniert Freestyle/Ansel nicht mehr bei unterstützten Spielen.
  • Chrome Browser: Möglicher Absturz mit Blue-Screen beim Abspielen oder Durchsuchen von Videos im Chrome Browser.
  • Notebook: Das Lenovo Y740 Notebook zeigt Bildfehler nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand.

Wie gewohnt steht der neue GeForce-Treiber im unter dieser Meldung verlinkten Download-Archiv von ComputerBase oder über Nvidias Support-Seiten zur Verfügung. Weitere Informationen zur neuen Version liefern die offiziellen Release Notes (PDF).

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber Download

    4,1 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 473.62 Security Update Driver, Win 7 Deutsch
    • Version 473.47 Security Update Driver Deutsch
    • +2 weitere