Mozilla Thunderbird: E-Mail-Client erscheint bald für Android und iOS

Update Sven Bauduin
189 Kommentare
Mozilla Thunderbird: E-Mail-Client erscheint bald für Android und iOS
Bild: Mozilla

Der populäre Open-Source-E-Mail-Client Thunderbird von Mozilla respektive des ausgegründeten Tochterunternehmens MZLA Technologies Corporation soll schon bald auch als mobile App für Smartphones und Tablets erscheinen. Ihre Premiere wird die App unter Android feiern, bevor später auch eine Version für iOS erscheinen soll.

Benutzeroberfläche und -Erfahrung stehen im Fokus

Wie Ryan Lee, Product and Business Development Manager für Mozilla Thunderbird bei der noch jungen MZLA Technologies Corporation, via Twitter bestätigt hat, soll eine mobile App des E-Mail-Clients schon bald erscheinen. Die MZLA Technologies Corporation wurde vor etwas mehr als zwei Jahren einzig zur Weiterentwicklung von Thunderbird aus der Taufe gehoben.

Mobile app is coming soon.

Ryan Lee, Product and Business Development Manager

Bevor Thunderbird über den Google Play Store und zusätzlich als freies Android-Paket (.APK) angeboten werden soll, wird aber das UI-/UX-Design des Clients überarbeitet. Lee schränkte ein, dass dies „vielleicht eine Weile dauern“ werde, weshalb interessierte Anwender das „bald“ in der Ankündigung nicht allzu genau nehmen respektive nicht allzu eng fassen sollten.

But this is my #2 priority, my #1 is fixing Thunderbird's UI/UX.

Ryan Lee, Product and Business Development Manager

Die Arbeiten an der Benutzeroberfläche (UI) und der damit stark verbundenen Benutzererfahrung (UX) sind eine Grundvoraussetzung für die Überführung des Clients vom Linux- und Windows-Desktop auf die mobilen Endgeräte mit Android, iOS und iPadOS.

Thunderbird 102 als Highlight in 2022

Noch vor der mobilen App soll Thunderbird 102 das Highlight in 2022 darstellen und mit seinem Release die nachfolgenden Neuerungen bieten.

Integration des Matrix-Protokolls

Neben der Integration des als besonders sicher geltenden Matrix-Protokolls, das aus diesem Grund unter anderem auch an Schulen und Behörden in Schleswig-Holstein sowie für den Bundeswehr-Messenger „BwMessenger“ zum Einsatz kommt, sollen weitere Module runderneuert werden.

What's Coming in Thunderbird 102 (2022) 🧵:

The Big Stuff:
  • Spaces Toolbar
  • New Address Book
  • Link Preview Cards
  • Account Setup Hub
  • Matrix Support (Preliminary)
  • Message Header Redesign
  • Import/Export
Mozilla

Über about:config → chat.prpls.prpl-matrix.disable lässt sich das Matrix-Protokoll bereits ab Thunderbird 91 in einer Beta-Version aktivieren, indem der Wert auf false gesetzt wird.

Die neue Toolbar „Spaces“ soll die Organisation von und den Wechsel zwischen Arbeitsbereichen und Modulen wie dem neuen Adressbuch, dem Posteingang und -Ausgang, Chat, Kalender und Aufgaben erleichtern und diese für den Anwender noch schneller erreichbar machen.

Spaces Toolbar
Spaces Toolbar (Bild: Mozilla)

Neben einer überarbeiteten Link-Vorschau für E-Mails, der sogenannten „Link Preview Card“, die einen Link innerhalb einer E-Mail in eine Rich-Link-Vorschau konvertieren kann, bei der der Inhalt der Website auf einer Karte angezeigt wird, verfügt Thunderbird 102 über einen neuen „Account Setup Hub“, der neue Benutzerkonten deutlich einfacher und schneller erstellen soll.

Account Setup Hub
Account Setup Hub (Bild: Mozilla)
Link Preview Card
Link Preview Card (Bild: Mozilla)

Hinzu kommen eine native Implementierung der Import- und Export-Funktion von Benutzerkonten, die damit nicht mehr mittels Add-on realisiert werden muss, sowie eine Neugestaltung der Kopfzeile von E-Mails.

Download auf ComputerBase

Die aktuelle stabile Version 91.8.1 sowie der Thunderbird 100 Beta können wie gewohnt direkt unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Bereich von ComputerBase heruntergeladen werden. Sowohl das stabile Release als auch die Vorabversion stehen für alle relevanten Plattformen bereit.

Update

Betterbird als Geheimtipp aus der Community

Für Anwender, die mit dem Featureset von Mozilla Thunderbird auf dem Desktop nicht zufrieden sind, dürfte der Betterbird, eine Abspaltung („Fork“) des Open-Source-E-Mail-Clients, einen Blick wert sein.

Die Macher des spanischen Open-Source-Projekts beschreiben Betterbird als „Thunderbird auf Steroiden“.

Betterbird is a fine-tuned version of Mozilla Thunderbird, Thunderbird on steroids, if you will.

Betterbird is better than Thunderbird in three ways: It contains new features exclusive to Betterbird, it contains bug fixes exclusive to Betterbird and it contains fixes that Thunderbird may ship at a later stage.

Betterbird

Immer wieder weisen ComputerBase-Leser in den Kommentaren zu den News zu Thunderbird auf den Betterbird-Client hin, der laut der offiziellen Projekt-Website folgende Features bietet, die über den Funktionsumfang von Thunderbird hinausgehen.

Thunderbird und Betterbird im direkten Vergleich
Thunderbird und Betterbird im direkten Vergleich

Die aktuellste stabile Version ist Betterbird 91.9.0 (Release Notes), die auf dem aktuellsten Thunderbird basiert. Weitere Informationen liefert die offizielle Projektseite auf der Entwicklerplattform GitHub.

Die Redaktion dankt Community-Mitglied „Hulapla“ für den Hinweis zu diesem Update.

Downloads

  • Mozilla Thunderbird Download

    4,6 Sterne

    Mozilla Thunderbird ist ein E-Mail- und Newsgroup-Client mit ausgereiftem Spam- und Phishing-Filter.

    • Version 115.10.1 Deutsch
    • Version 125.0 Beta 5 Deutsch
25 Jahre ComputerBase!
Im Podcast erinnern sich Frank, Steffen und Jan daran, wie im Jahr 1999 alles begann.