Vivaldi Download

4,3 Sterne (56 Leserwertungen)

Vivaldi ist ein neuer Browser auf Basis des von Google initiierten Chromium-Projekts. Er wird seit 2013 von ehemaligen Opera-Mitarbeitern entwickelt. Zielgruppe sind die Nutzer von Opera, aber auch Anwender der anderen Alternativen zu Internet Explorer und Edge von Microsoft.

Die neue Alternative

Damit richtet sich Vivaldi auch an Anwender von Google Chrome oder Mozilla Firefox und wirbt dabei regelmäßig mit nützlichen Zusatzfunktionen, die es anderswo nur über Erweiterungen (Add-ons) gibt.

Browser Vivaldi 1.7 erstellt Screenshots ohne Add-on
Browser Vivaldi 1.7 erstellt Screenshots ohne Add-on (Bild: Vivaldi)

Exklusive Funktionen

So lassen sich seit Vivaldi 1.7 beispielsweise einfach Screenshots von Webseiten bis zu einer Länge von 30.000 Pixeln erstellen und seit Vivaldi 1.6 werden Benachrichtigungen von Webseiten nicht nur im Seitentitel sondern als kleines Symbol direkt im Tab dargestellt. Seit Vivaldi 1.4 lassen sich ausgewählte Themes nach einem festen Zeitplan wechseln, so dass der Browser beispielsweise am Morgen in einem anderen Design als am Abend erscheint.

Vivaldi gibt es aktuell nur als 32- und 64-Bit-Version für Windows 7, 8 und 10. Nur Vivaldi 1.0 war auch als 32-Bit-Version für Windows Vista erschienen. Linux und macOS werden ebenfalls unterstützt, seit Version 1.10 gibt es für Linux auch nur noch einen 64-Bit-Client.

Lizenz: Freeware

Mehr Infos: Produkt-Website

Ähnliche Downloads