1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2015
    Beiträge
    68

    T-Com umstellen auf IP

    Hi,
    ein Bekannter von mir bekommt am 07.12. seinen analogen Anschluß auf IP umgestellt.
    Dazu hat er auch schon eine neue FritzBox gekauft, die allerdings nur IP kann.

    Die T-Com stellt irgendwann am 07.12. um.
    Wann sollte man nun den Router umhängen (alter weg, neuer hin)?

    Schon am 06.12. abends umhängen. Geht dann was kaputt, wenn der IP-Router an einem Nicht-IP Anschluß hängt?
    Oder erst am 07.12. abends. Geht dann was kaputt wenn der Nicht-IP Router an einem IP Anschluß hängt?

    Oder ist es grad egal?

    Denke ihr könnt mir weiterhelfen.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    32.333

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Welche FritzBox denn? Du kannst sie auch jetzt schon anschließen. Hat sie keine Telefonanlage, nutzt Du Deine Telefone direkt am echten Telefonanschluss wie bisher. Hat sie doch eine Anlage, kannst Du auch jetzt schon die Telefonie mit ihr regeln.

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1.397

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Ich glaube an der Problematik kannst du schon selbst erkennen, dass es die Fritzbox nicht zerstört - sonst müsste ja jeder genau in dem Moment der Umstellung auch die FB wechseln, was schlicht unmöglich ist.

    Es ist egal wann der Modemrouter gewechselt wird.

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    15.209

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Kaputt geht gar nix! Kannst du umbauen wann du willst. Nur das Internet geht mit der falschen Box halt eventuell nicht.

    Und mal im Ernst, überleg mal^^. Die Telekom stellt um und wenn du 1 Sekunde zu spät den Router abklemmst, geht er sofort in Flammen auf? Wäre etwas blöde, oder?^^
    Geändert von Smily (10.11.2017 um 16:01 Uhr)

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    1.592

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Dazu hat er auch schon eine neue FritzBox gekauft, die allerdings nur IP kann.
    Es gibt keine Fritzbox die kein Annex B (Analog/ISDN Anschluss) kann.
    Selbst die 7590 kann es.
    Oder was für eine soll das sein ?

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.694

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Ist hier wirklich die Rede von einem "richtigen" analogen Anschluss? Mir ist ad-hoc gar keine FritzBox bekannt die keinen ADSL Anschluss mehr unterstützt...bitte klärt mich mal auf.
    AMD Ryzen 5 1600 @ 3,7GHz | ASUS B350 Prime Plus | 16GB GSkill DDR4-2933 |
    ASUS STRIX GTX 1080 TI | 6TB HDD | X-Fi ElitePro@Z-5500 | ASUS 27" WQHD
    Toshiba 42X3030D@FullHD | Lian Li PC-P50 Case | Be Quiet Dark Power Pro


  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    364

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Meistens schickt dir die T Com eine Sms oder eine Email, wenn es fertig ist. War bei mir auch so.

  9. #8
    Admiral
    Dabei seit
    Mai 2002
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    8.711

    AW: T-Com umstellen auf IP

    wenn der Anschluß am 07.12. geschaltet werden soll dann wird das in der Regel Nachts gemacht. Also kannst du solange die analoge Box dran lassen wie du Internet hat. Wenn dann nichts mehr ankommt, dann tausch die Box aus und alles ist Gut.
    Dolce und Gabbana? Ich trage Heckler und Koch!
    Mein System
    -PCMark 8 Punkte-
    -3DMark 11 Punkte-
    -CPU-Z validiert-

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    812

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Da kann nichts passieren. Ich wurde sogar vom Techniker angerufen - er sagte das er umstellt und es ca. 5. Minuten dauern kann. Top Service!
    Asrock Deskmini 110 - i3-6100 - Noctua NH-9li

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    1.592

    AW: T-Com umstellen auf IP

    wenn der Anschluß am 07.12. geschaltet werden soll dann wird das in der Regel Nachts gemacht.
    Weil Telekom Techniker Nachts arbeiten und die Telekom gern Nachtzuschläge bezahlt ?
    Also bei mir war vor 2 Monaten die Umschaltung früh morgens gegen 9:00.

  12. #11
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    32.333

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Weil idR bei so einer Umschaltung gar kein Techniker vor Ort etwas machen muss. Das ist die Ausnahme. Also spielt die Regelarbeitszeit der T-Kom Techniker da keine Rolle.

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    13.289

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Zitat Zitat von Sir_Sascha Beitrag anzeigen
    wenn der Anschluß am 07.12. geschaltet werden soll dann wird das in der Regel Nachts gemacht. .
    Naja da muss noch der Techniker an den Kasten und was umstellen und das ist nicht nachts..
    90 % aller Forenfragen könnten damit gelöst werden wenn die Fragensteller das tun würden was
    90 % aller Fragenbeantworter selber tun .... ihre Frage bei Google eintippen und lesen .

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. "Albert Einstein"

  14. #13
    Admiral
    Dabei seit
    Mai 2002
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    8.711

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Zitat Zitat von leipziger1979 Beitrag anzeigen
    Weil Telekom Techniker Nachts arbeiten und die Telekom gern Nachtzuschläge bezahlt ?
    Also bei mir war vor 2 Monaten die Umschaltung früh morgens gegen 9:00.
    ​Weil das ich vielen Fällen Nachts automatisch geschaltet wird. Ist im Normalfall nur eine Schaltung softwareseitig.
    Dolce und Gabbana? Ich trage Heckler und Koch!
    Mein System
    -PCMark 8 Punkte-
    -3DMark 11 Punkte-
    -CPU-Z validiert-

  15. #14
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    8.057

    AW: T-Com umstellen auf IP

    @TE dein bekannter hat 3 Möglichkeiten

    1. so lassen wie es jetzt ist und am 7.12 gucken wenn das Festnetz nicht mehr geht und dann einfach alles umbauen
    2. am 6.12. einfach alles Umbauen, der Splitter entfällt dann auch, also die Box wird direkt mit der TAE Dose verbunden und das Telefon wird an die Fritzbox angeschlossen. die Fritzbox mit den Zugangsdaten einrichten, fertig.
    irgendwann am 7. sollte er dann auch telefonieren können
    3. jetzt schon den alten Router durch die neue Fritzbox wechseln, Splitter und Telefon erstmal so lassen wie es ist, Fritzbox einrichten und warten bis das Telefon am 7. nicht mehr geht, dann Router vom Stromnetz nehmen, Splitter abbauen, Router direkt an die TAE Dose anschließen und das Telefon an die Fritzbox, Fritzbox wieder mit dem Stromnetz verbinden, fertig. wenn nötig noch die nummern in der fritbox richtig einstellen

  16. #15
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Die Telefon Nummer wird nachts automatisch gelöscht werden. Der Internet Teil wird erst im Laufe des Tages abgeschaltet und neu geschaltet da je nach Vertag ein Techniker am Verteilergehäuse auf der Straße umschalten muß. Nicht vergessen den alten "Splitter " zu entfernen.

  17. #16
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2015
    Beiträge
    68

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Wow danke für die vielen Top-Antworten

    Das Telefon hängt momentan nicht am Router.

    Die neue FB ist die 7560. Laut AVM: "Ausschließlich für IP-basiertes Festnetz".
    Deshalb meine ich, dass diese jetzt noch nicht funktionieren müsste.
    Oder irre ich mich da?
    Geändert von Jahreszeit (10.11.2017 um 16:41 Uhr)

  18. #17
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    8.057

    AW: T-Com umstellen auf IP

    die Fritzbox als reiner DSL/VDSL Router funktioniert jetzt schon, nur Telefonieren über die Fritzbox geht jetzt noch nicht, das geht erst nach der Umstellung

    die Umstellung bezieht sich halt nur aufs Telefon, das zusätzliche analoge Signal über die Telefonleitung fällt halt ab 7.12. weg, dadurch brauch man auch kein Splitter mehr, welcher die beiden Signale trennen muss.

    die Fritzbox halt dann direkt an die TAE Dose und das Telefon an die fritzbox

    das DSL/VDSL Signal was aktuell über die TAE Dose kommt bleibt auch nach der Umstellung, da ändert sich nichts, deswegen geht die Fritzbox auch jetzt schon
    Geändert von bisy (10.11.2017 um 16:40 Uhr)

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    3.104

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Zitat Zitat von Jahreszeit Beitrag anzeigen
    Laut AVM: "Ausschließlich für IP-basiertes Festnetz".
    Deshalb meine ich, dass diese jetzt noch nicht funktionieren müsste.
    Oder irre ich mich da?
    Gemeint ist damit, dass der Telefonieanteil der Fritzbox nur mit einem IP Anschluss funktioniert.
    An ältere Fritzboxen konnte man nämlich auch einen analogen oder ISDN Anschluss anschließen und von dort aus die Telefonie weiter verwalten.

    Der reine DSL/Internetanteil wird mit der neuen Fritzbox jetzt schon genauso funktionieren.
    PC: i7 2600K @4,5 GHz, Prolimatech Mega Shadow, Asus GTX970 Strix @1440/4000, 16GB G.Skill RipjawsX DDR3-2133, Asus P8Z68 Deluxe Gen3, X-Fi Ti Fatality, Samsung 850 Evo + 830, HGST 4TB x3, Enermax Modu87+ 600W, Terratec DVB-C, Antec 1200, Samsung S27C450B + 245B, Teufel E300, Logitech G500s, Cherry Evolution Stream

    Heimkino: Sony 65W855C, Sony BDP-S6500, Marantz SR6010, Teufel Theater 6 Hybrid
    HTPC: i3 6100T, Asus B150i Aura, 8GB G.Skill, Corsair SF450, Silverstone ML09, BD, Terratec DVB-C

  20. #19
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    15.209

    AW: T-Com umstellen auf IP

    Mit Festnetz meinen die das Telefonieren, aber nicht das Internet. Also das Telefon kannst du daran nicht anklemmen, ohne den passenden IP-Anschluss. Aber wenn du das wie bisher am Splitter hast, geht das.

  21. #20
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.531

    AW: T-Com umstellen auf IP

    1. Es gibt seit 10 Jahren kein "T-Com", 2. IP-Telefonie geht erst am Schaltungstag, 3. Du kannst zwar jetzt schon die FritzBox anschließen und einrichten, aber das Telefon muss später umgesteckt werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite