1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    210

    Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Hallo liebe CB Gemeinde.

    Da mir meine noch aktuelle R9 290 nur noch mittlere bis hohe Einstellungen liefert suche ich nach Ersatz.

    Ich liebäugele momentan mit einer nvidia 1080 da es amd ja nicht geschafft hat mit dem Vega launch.

    Die Fragen meinerseits sind reicht mein System insbesondere CPU und Netzteil aus oder lohnt es sich erst gar nicht.

    Ich hatte schon mal eine GTX 1080 von Zotac (Amp Extreme Edition) wo der Nvida hype so gross war speziell für Wildlands doch ich hatte nur Probleme.

    In The Division hatte ich frame drops und Nachladeruckler und in Wildlands auch.

    In Wildlands weniger als in Division. Wohingegen The Witcher problemlos lief.

    Treiber habe ich wie empfohlen mit cleaner entfernt.

    Nur das letzte Mittel mit System neu aufsetzen habe ich nicht gemacht darauf hatte ich nur wegen des Tausches eine Grafikkarte wirklich keine Lust und hab die Karte zurückgebracht.

    Wie kann ich also meine System am günstigsten verbessern?
    CPU Intel Xeon 1230 v3 @ Raijintek Themis RAM 16 GB Cruical Ballistix Sport DDR3-1600 DC
    GPU Gigabyte GTX 1080 WINDFORCE OC 8G MoBo ASRock H87 Pro
    SSD Crucial M500 240 Case Fractal Design Defin R4 Black Pearl
    Power BeQuiet L8 CM 530W
    OS Windows 10 64-Bit

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2001
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.060

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Welches System? Am Smartphone nicht zu sehen.
    Es gibt schon soviel
    und es wird immer mehr,
    und wir können alles kaufen.
    Aber am besten ist immernoch
    saufen, saufen saufen... (Mineralwasser, versteht sich...)

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    137

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Hey :-)

    Mit 16 GB RAM sollte die Sache einigermaßen besser laufen.
    Hast du die Spiele auf der SSD oder noch auf einer HDD liegen?
    Intel i7-2600k @ 4,4GHz // ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC
    GIGABYTE GA-P67X-UD3-B3 // 16 GB DDR3-1600 // Intel 530 120 GB // NZXT S340 Elite Hyper Beast
    Seasonic PRIME Titanium 650W // Creative X-Fi Titanium // Acer Predator X34A


  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Ort
    http://...
    Beiträge
    356

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Würde dem System ein Speicherupgrade verpsassen, 8GB sind etwas mager.
    Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Bei vielen ist es andersrum
    Zitat Zitat von latexdoll Beitrag anzeigen
    Der Gamer von Welt, weißt das beste Preis/Leistungverhältnis gibt es nur bei Intel im CPU Bereich. Hier wird langfristig extrem, hohe und leistungsfähige Qualität geboten für sein Geld.
    mfg

  6. #5
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    210

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Mit der Grafikkarte wollte ich auch denn Speicher erweitern.

    Mich juckts inden Fingern weil ich gerne Wildlands in Ultra spielen möchte dafür ist die 290 einfach zu langsam.
    CPU Intel Xeon 1230 v3 @ Raijintek Themis RAM 16 GB Cruical Ballistix Sport DDR3-1600 DC
    GPU Gigabyte GTX 1080 WINDFORCE OC 8G MoBo ASRock H87 Pro
    SSD Crucial M500 240 Case Fractal Design Defin R4 Black Pearl
    Power BeQuiet L8 CM 530W
    OS Windows 10 64-Bit

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    2.841

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Kommt auch auf die Auflösung an. Unter Full-HD wirst du sicher einige Leistungseinbußen haben. Langsamer CPU Takt, langsamer Speicher (RAM). All das ist nicht gerade von Vorteil für stabile Frameraten und eine voll ausgelastete 1080.

    Wenn es ein i7 mit z-Board wäre, könntest du übertakten oder schnelleren Speicher reingeben. Aber so stehst du leider an.
    Geändert von da_reini (08.12.2017 um 08:39 Uhr)
    "No politician in history, and I say this with great surety, has been treated worse or more unfairly."
    -- Donald J. Trump

  8. #7
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    210

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Platz auf der SSD ist ist leider begrenzt.
    CPU Intel Xeon 1230 v3 @ Raijintek Themis RAM 16 GB Cruical Ballistix Sport DDR3-1600 DC
    GPU Gigabyte GTX 1080 WINDFORCE OC 8G MoBo ASRock H87 Pro
    SSD Crucial M500 240 Case Fractal Design Defin R4 Black Pearl
    Power BeQuiet L8 CM 530W
    OS Windows 10 64-Bit

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    868

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Mach einfach.

    Du wirst definitiv einen Geschwindigkeitsschub haben. Was dein restliches System angeht, ginge natürlich immer noch mehr, aber das kann ja dann nach und nach dazu kommen.

    Betrachte die 1080 als Anfang. Kein Grund, das wegen des restlichen Systems nicht zu tun.

  10. #9
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    210

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Das hab ich fast erwartet das die CPU limitiert.

    Auflösung ist WQHD 2560x1080.

    Dann würde nur das Upgrade auf 16 Gb Speicher schon etwas bringen?
    CPU Intel Xeon 1230 v3 @ Raijintek Themis RAM 16 GB Cruical Ballistix Sport DDR3-1600 DC
    GPU Gigabyte GTX 1080 WINDFORCE OC 8G MoBo ASRock H87 Pro
    SSD Crucial M500 240 Case Fractal Design Defin R4 Black Pearl
    Power BeQuiet L8 CM 530W
    OS Windows 10 64-Bit

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    868

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Nope, nicht an reiner Geschwindigkeit. Nur dann, wenn 8GB RAM mal nicht ausreichen. Und das ist "noch" recht selten der Fall.

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Ort
    http://...
    Beiträge
    356

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    WQHD und ultra? Dann doch lieber zur 1080ti greifen... oder sich von diesem dummen Gedanken alles auf Anschlag stellen zu müssen verabschieden

    Mehr Speicher bringt immer etwas, auch wenn dir hier jetzt einige was anderes erzählen werden.
    Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Bei vielen ist es andersrum
    Zitat Zitat von latexdoll Beitrag anzeigen
    Der Gamer von Welt, weißt das beste Preis/Leistungverhältnis gibt es nur bei Intel im CPU Bereich. Hier wird langfristig extrem, hohe und leistungsfähige Qualität geboten für sein Geld.
    mfg

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    1.536

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Bei WQHD sollte sich der Umstieg definitiv lohnen !
    Nur den Speicher auf 16 GB aufzurüsten wird dir bei der 290er nichts bringen...

    Somit 1080 + 8 GB RAM :-)

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    3.829

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Hier 4790K @ 4,7Ghz + 16GB Ram + GTX 1080 auf 2560x1440 (WQHD, so wie du).

    Wildlands maxed out mit halbwegs spielbaren Frameraten nicht möglich.

    Sieht aber auch mit ein klein wenig reduzierten Details immer noch gut aus.

    Das selbe in GTA V.

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    868

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Es ist aber nicht WQHD, es ist UW-UXGA.

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    2.841

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    16gb bringen wahrscheinlich eher wenig bei Wildlands:
    https://youtu.be/CL14PYoRIYM?t=339

    mMn ist einfach deine Plattform am Ende, wenn dir die Performance mit einer 1080 nicht ausreicht hat. Aber vielleicht bringt ja neuaufsetzen was. Kannst es ja mal versuchen. Wenn es dir dann noch immer zu langsam ist, kannst du ja noch immer upgraden. Aber wildlands ist auch sehr fordernd. Sonst einfach settings zurückschrauben
    Geändert von da_reini (08.12.2017 um 08:53 Uhr)
    "No politician in history, and I say this with great surety, has been treated worse or more unfairly."
    -- Donald J. Trump

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Ort
    http://...
    Beiträge
    356

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Ändert nichts an der Tatsache das Ultra in 90% der Fälle nichts anderes als Ressourcenverschwendung ist, da very high bis auf wenige Deatils identisch aussieht.
    Des weiteren erhöhen die 16GB Arbeitsspeicher nicht die maximalen fps sondern vermindern Nachladeruckler. Je mehr von der Festplatte in den Ram geschaufelt werden kann desto besser
    Geändert von d3nso (08.12.2017 um 08:54 Uhr)
    Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Bei vielen ist es andersrum
    Zitat Zitat von latexdoll Beitrag anzeigen
    Der Gamer von Welt, weißt das beste Preis/Leistungverhältnis gibt es nur bei Intel im CPU Bereich. Hier wird langfristig extrem, hohe und leistungsfähige Qualität geboten für sein Geld.
    mfg

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    2.841

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Das Spiel muss aber auch den zusätzliche RAM ausnützen. Bei Wildlands ist das ja anscheinend nicht der Fall. Auch bei 16GB RAM werden unter 8GB allokiert. D.h. in dem Fall bringen 16GB nichts. RAM bringt nur was wenn er verwendet werden. Wenn nicht, dann ist es egal ob er im PC steckt oder im Kasten liegt.

    Vielleicht sieht es ja aber unter dem Spiel anders aus als im Benchmark, wäre aber dann ein schlechter Benchmark...

    Bei den Ultra-Settings pflichte ich dir aber zu 100% bei. Meist bringt das runterschalten um 1-2 qualitätsstufen extrem viel bessere Frameraten, die Bildqualität leider aber fast gar nicht darunter. War früher so, aber ist mittlerweile nicht mehr. Jetzt muss man die unterschiede auf Screenshots mit der Lupe suchen.
    Geändert von da_reini (08.12.2017 um 09:02 Uhr)
    "No politician in history, and I say this with great surety, has been treated worse or more unfairly."
    -- Donald J. Trump

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    3.829

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Hier gibts einen ausführlichen Test:

    http://www.pcgameshardware.de/Tom-Cl...lerie/2711650/

    Selbst mit einem 10 Kern Prozessor und einer 1080Ti sind in 2560x1440p nur ca. ~50fps drin.

    Soll heißen, Wildlands frisst Hardware zum Frühstück.

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    868

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Was man sieht, ist, dass das Spiel schon mehr Speicher bei 16GB RAM verwendet. Das mit den Nachladeruckler könnte demnach stimmen, muss es aber nicht grundsätzlich, da sich alles, was man auf dem Bildschirm sieht, Texturen etc. im Grafikspeicher befindet und nicht zwingend auch im RAM. Die entsprechenden interagierbaren Objekte hingegen liegen im Speicher. Kommt also rein auf die Implementierung an ob es Nachladerucker gibt oder nicht, das kann man so pauschal nicht sagen.

    Aber natürlich, wenn von vornherein alles in den Speicher passt, muss auch nicht nachgeladen werden. Das muss ein Spiel aber auch explizit tun, ansonsten ist ungenutzter/leerer RAM immer sinnloser RAM.

    Trotzdem sind jetzt zusätzliche 8GB nicht die Hammer Investition zusätzlich zur 1080. Ich würd's machen.

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Ort
    http://...
    Beiträge
    356

    AW: Neue Grafikkarte. Reicht mein System?

    Besitze Wildlands selbst nicht aber ich kann dir aus anderen Spielen berichten das meine 24GB permanent mit 11GB+ belegt sind beim Spielen, auch bei Spielen die angeblich nicht von mehr als 8GB Gebrauch machen. Es ist einfach ein Fakt das wenn mehr vorhanden ist auch mehr genutzt wird, sei es jetzt primär vom Spiel selbst, Windows oder anderen Hintergrundprozessen. Unter 24GB würde ich zumindest Stand heute nicht mehr gehen wollen was die Arbeitsspeichermenge betrifft.
    Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Bei vielen ist es andersrum
    Zitat Zitat von latexdoll Beitrag anzeigen
    Der Gamer von Welt, weißt das beste Preis/Leistungverhältnis gibt es nur bei Intel im CPU Bereich. Hier wird langfristig extrem, hohe und leistungsfähige Qualität geboten für sein Geld.
    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite