1. #1
    The Kristian with a K
    Dabei seit
    Mär 2001
    Beiträge
    1.049

    Post Test: Inno3D Tornado GeForce 2 Ultra

    Nun da die GeForce 3 Karten langsam auf den Markt kommen, sinken speziell die Vorgängermodelle stark im Preis. Wir haben uns aus diesem Grund die GeForce2 Ultra Grafikkarte, der in Deutschland noch relativ unbekannten Firma Inno3D, genauer angesehen. Ob der Kauf lohnt, erfahrt ihr in diesem Review.

    Zum Artikel: Test: Inno3D Tornado GeForce 2 Ultra

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    99

    AW: Test: Inno3D Tornado GeForce 2 Ultra

    Puh die hat schon richtig Power. 😁

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Zuhause wo denn sonst
    Beiträge
    1.499

    AW: Test: Inno3D Tornado GeForce 2 Ultra

    9W für eine Highendgrafikkarte, das ist wahnsinn.
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F 160 GB Echoe V37 6.0.1 (MM 12 6.0.1) (Maindevice)
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F 160 GB Echoe V38 6.0.1 (MM 12 6.0.1) (Testdevice)
    Samsung Gear V700 Tizen OS
    Samsung Galaxy Note 3 SM-N9005 96GB 5.0.1 RIP​​

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2003
    Beiträge
    98

    AW: Test: Inno3D Tornado GeForce 2 Ultra

    Um welchen Faktor ist die GTX1080 schneller? 1000-Fach?

    Ich hatte damals so eine Graka und die war echt toll!

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.489

    AW: Test: Inno3D Tornado GeForce 2 Ultra

    Zitat Zitat von topcgi Beitrag anzeigen
    Um welchen Faktor ist die GTX1080 schneller? 1000-Fach?
    https://hwbot.org/submission/3247123...80_81646_marks
    PC: Intel I5 3570K | AsRock Z77 Extreme 4 | Kingston HyperX 16 GB | XFX Radeon RX480 8GB | MSI Geforce 1050TI |2x LG Flatron E2360v | HP 24uh LED | Iiyama PL2209HD | Asus Xonar D2X/XDT PCIe | Coolermaster HAF XM | Logitech G900 | Logitech G910 | Logitech G13 | Logitech Z5500 (Coax) | Windows 10 Pro|

    Steam: http://steamcommunity.com/id/Singler/

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Zuhause wo denn sonst
    Beiträge
    1.499

    AW: Test: Inno3D Tornado GeForce 2 Ultra

    Klingt irgendwie ein bisschen wenig, wenn ich danach gehe ist die 1080 nur 10 Mal schneller wie die GF2U, was ja eigentlich überhaupt nicht sein kann. Ich vermute da spielen noch andere sachen rein oder ich interpretiere die benches falsch, wobei ich persönlich 0 auf Benches gebe.
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F 160 GB Echoe V37 6.0.1 (MM 12 6.0.1) (Maindevice)
    Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F 160 GB Echoe V38 6.0.1 (MM 12 6.0.1) (Testdevice)
    Samsung Gear V700 Tizen OS
    Samsung Galaxy Note 3 SM-N9005 96GB 5.0.1 RIP​​

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    Bunker
    Beiträge
    97

    AW: Test: Inno3D Tornado GeForce 2 Ultra

    800 x 600 war anfangs meine bevorzugte Auflösung in Q3A Da kommen Erinnerungen hoch..
    Mein System

    Spielt derzeit: NieR:Automata | Rocket League | Witcher 3

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    1.014

    AW: Test: Inno3D Tornado GeForce 2 Ultra

    1024x768 FTW!
    i5-4590, RX480 RedDevil, 16 GB DDR3, GigaByte GA-Z97-HD3 - Win 8.1 64-Bit / LinuxMint 18 64-Bit
    Zitat Zitat von blöderidiot Beitrag anzeigen
    Früher nannte man das Abbilden von idealgewichtigen paarungsbereiten jungen Mädchen "Kunst", heute "Techdemo".

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite