1920 x 1200 auf Eyefinity versus VideoSurround

shadowrid0r

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.162
Bei 1920 x 1200 auf AMDs Eyefinity versus nVidias VideoSurround hat spielen von Spielen die halt nur in nativer Auflösung ´eines´ Monitors laufen, unterschiedliche Auswirkung.

nVidias SurroundView :) :
Es läuft nur der mittlere Monitor von einem Dreierset. Vollautomatisch! Die beiden Äusseren schalten sich auf Standby. Sehr gut!

AMDs Eyefinity :( :
Auf den drei Monitoren laufen die Spiele pro Monitor in 1920 x 1200 paralell !? Wtf is this??? Wie kann ich das abschalten? Mach ich die Monitore per Powerswitch aus, sind die auch aus dem Eyefinity-Set heraus und verändern den gesamten Desktop, Incon positionen, einfach alles. Mit nur 2 Augen auf 3 Monitoren zu spielen ist fad... :freaky: <-- Ein drittes Auge wachsen lassen dauert noch ein bissel. Bei Spielen die im Fenstermodus laufen, OK! Zwar Enrgeitechnisch nicht auf dem Stand (Desktop 5760x 1200|Spiel im Fenster 1920x1200). Aber z.B. Command & Conquer Generals Stund Null geht nicht im Fenster... Das geht auf AMDs Eyefinity nur 3-fach paralell... Hat jemand eine Idee ausser wieder zu nVidia zu wechseln...
 
Top