2 Monitore an Notebook anschliessen?

Msi7RF

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
19
Hallo,

kann ich an mein Notebook 2 Monitore anschliessen?
Ich habe nur einen HDMI Anschluss, 1x Usb C und 1x DisplayPort Mini.

Ich habe einen GP72VR 7RF Leopard Pro:

Gtx 1060 3Gb
16GB DDR4 Ram
i7 7700hq

Kann ich nun einen Bildschirm per HDMI anschliessen und den zweiten per Usb C oder Displayport Mini?
Und macht der Laptop das überhaupt mit?
Hab jetzt schon einen Monitor angeschlossen und da läuft alles Problemlos.
 

LukS

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.829
Wenn der erste über HDMI angeschlossen ist, dann musst du den zweiten über Displayport anschließen.
miniDP zu DP Adapter gibt es wie sand am Meer (5-10€).

USB-C wird vermutlich nicht gehen. Einfach mal den MSI Support frage, ob der USB-C Anschluß das unterstützt. Meist geht es jedoch nicht.
 

Msi7RF

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
19
Hey, Danke für die Antwort.

Kann DP Mini auch 1920x1080?
Ein DP Mini zu Hdmi Adapter geht doch bestimmt auch oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Samurai76

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.783
Die Frage, die sich nach der letzten Frage des TE ergibt, hat der Laptop 3 Taktgeber (Internes Display, HDMI und DP auf HDMI Adapter)? Oder hat der Laptop nur 2 (Internes Display, HDMI, DP nur über aktiven Konverter) oder hat er 2 und das interne Display wird über DP angesteuert (dann geht wieder DP auf HDMI Adapter) oder hat der Lappi gar nur einen (internes Display über DP angesteuert, bleibt auch hier nur der aktive Adapter für DP Verwendung)? Aus den bisher verfügbaren Informationen lässt sich das nicht eindeutig klären.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.860
Der miniDP sollte sogar Monitore mit 4K@60Hz Auflösung ansteuern können, mit FullHD hat der also überhaupt keine Probleme.
Via HDMI (1.4) geht max 2560x1440p@60Hz, 4K dann noch mit 30Hz.
 
Top