22" Allroundmonitor gesucht

paokara

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.016
Guten Morgen zusammen

Ich suche einen Allroundmonitor. Von der Grösse sollten 22" reichen.

Folgendes sollte er können:

- Anschluss für den N64 (sprich SCART)
- Anschluss für eine Wii (Component)
- Anschluss für eine XBOX / PS3 (HDMI) --> nicht zwingend, da ich noch einen 32" Fernseher besitze
- Anschluss für einen normalen PC (VGA / DVI)

Folgende Monitore habe ich diesbezüglich bereits entdeckt:

http://geizhals.at/deutschland/a327478.html (im Vergleich ungefähr 80 Euro teurer)
http://geizhals.at/deutschland/a258312.html (kein HDCP?)
http://geizhals.at/deutschland/a250523.html (kein HDMI)

1. Wer von euch hat schon Erfahrungen mit solchen Monitoren sammeln können?
2. Kann ich meinen N64 überhaupt an dem Scart Anschluss betreiben?
3. Lohnen sich die 80 Euro Aufpreis beim ersten Monitor?
4. Unterstützt der zweite Samsung kein HDCP?
5. Könnt ihr mir andere Monitore empfehlen?

Der Preis liegt bei ungefähr 300 Euro.

Danke und einen schönen Tag!
 

JJJT

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
950
hmm, also wenn du doch bereits einen 32" Fernseher besitzt, dann kannst du dort doch einfach mit dem n64 und der Wii spielen, und der Rest geht an jeden Normalen monitor mit DVI eingang (DVI -> HDMI Adapter)
 

Max1993

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
101
Ich hab als PC/TV Monitor den Samsung syncmaster 2032MW .... schickes teil jeder beneidet mich drumm, ist nicht mehr so teuer und ich bin sehr zufrieden und hatte bisher noch nichts zu bemängeln (hab ihn seit 26.2 bday).
Sind halt nur 20" aber halt trotzdem 1680x1050 anschlüsse hab ich antenneneingang HDMI Scart kp halt alles was ein normaler fernseher hat ... ich bin total begeistert und da ich erst 15 bin reicht mir das auch für einen fernseher... (nicht zu klein nicht zu groß) ...
Kann ich dir empfehlen das teil.
 

paokara

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.016
Das Problem ist dass dieser nicht in meinem Zimmer steht (wohne nicht alleine) und einen neuen PC Monitor brauche ich auch noch. Darum wollte ich mir so einen Allrounder gönnen.
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.598
Also ich hab den von LG den du als dritten verlinkt hast und bin sehr zufrieden. Als PC-Monitor klasse zum Spielen, zumindest konnte ich noch keine Schlieren feststellen (auch nicht bei Crysis ;) ). Der TV-Tuner ist auch klasse, man spart sich halt den Fernseher, aber wenn du schon einen 32"-Fernseher hast ist das ja nicht unbedingt nötig. Die Boxen am LG sind natürlich nicht zu gebrauchen, ich schließe auch zum Fernsehen immer noch externe an.

MfG Tim
 

paokara

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.016
@D4L4!L4M4

Kannst du mir vielleicht sagen, ob der LG die Componenten Ausgänge besitzt (5 Cinch)?
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.598
Ich meine ja. So sieht der von hinten aus.

MfG Tim
 

paokara

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.016
Ok, ich schwanke jetzt zwischen dem 225MW und dem LG Bildschirm.

Hat niemand von euch den Samsung Schirm und kann mir ein Feedback geben?

Schönen Abend!

Hallo miteinander

Sorry, dass ich diesen alten Thread wieder hervorhole. Ich möchte mir einen Bildschirm noch diese Woche kaufen, kann mich aber immer noch nicht entscheiden, welcher es schlussendlich sein soll. Auf einen TV-Tuner und Scart Anschluss kann ich verzichten, da ich noch einen LCD-Fernseher besitze. Folgende Bildschirme sind bei mir in der engeren Wahl:

http://geizhals.at/deutschland/a285183.html

http://geizhals.at/deutschland/a350962.html

http://geizhals.at/deutschland/a234794.html

Welchen von den drei oben erwähnten Bildschirmen könnt ihr mir empfehlen?

Ich tendiere zum HP-Schirm, da der Vorgänger sehr gut abgeschnitten hat und er sowohl einen DVI- als auch einen HDMI-Anschluss besitzt.

Gruss
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beiträge zusammengeführt.)
Top