5.1 oder 2.1?

Juli W.

Lt. Junior Grade
Registriert
Dez. 2007
Beiträge
422
Ich will mir in nächster Zeit ein neues Soundsystem zulegen. Im Moment hab ich nur ein sehr billiges 5.1 System von MS-Tech. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir wieder ein gutes 5.1 Soundsystem oder ein sehr gutes 2.1 Soundsystem zulege. Bei dem 5.1 Soundsystem hätte ich an das Teufel Concept F gedacht und bei dem 2.1 evtl. an das von Bose, wobei das mim preislichen schon die Schmerzgrenze ist. Dazu kauf ich mir die X-FI gamer. Meistens spiel ich an meinem PC oder höre Musik, manchmal schaue ich auch Filme. Aber bei dem 5.1 System hab ich Probleme mit den hinteren Boxen, die sind nämlich versetzt und wenn ich auf der Couch lieg und Filme ansehe, sind die hinteren Boxen ja nur auf der rechten Seite. Also was würdet ihr bevorzugen?

Hier ein Bild von meinem Zimmer:
 

Anhänge

  • Zimmer.bmp
    21 KB · Aufrufe: 147
Also wenn du zum Filme schauen auf der Couch liegen willst, dann ist 5.1 Variante mit Sicherheit nicht optimal. Auch für Musik würde sich im Prinzip ein 2.1 Eher lohnen (halt mehr € pro Box) als ein 5.1. Lediglich in Games hättest du durch 5.1 wirkliche Vorteile.
Allerdings muss ich von Bose abraten. Die PC-System sind für ihre Preisklasse allesamt lausig. Wo liegt denn dein finanzielles Limit? Wenn man das genauer kennt, kann man mal konkrete Vorschläge machen.
 
Von Bose rate ich dir auch ab, hatte das Companioon 5 und hab das dann geger das Motiv 2 eingetauscht. Vom Preis ist es schon ein großer Unterschied und vom Klang auch.
 
Also mein Limit wär so be 350-400€. Ich dachte Bose wäre ne verdammt gute Marke, aber wenn ihr mir davon abratet, ok, dann schlag mir was andres vor. Ich kenn mich in dem Boxen-Markt nicht so gut aus.
 
Schöne Alternative von Klipsch.
Nicht so einfach hierzulande zu bekommen, aber ein verdammt gutes System.
Habs hier Zuhause und habe damit schon einige Leute begeistert und ungläubig aus der Wäsche gucken lassen. Qualitativ denke ich mal ähnlich wie das Motiv 2 angesiedelt.
 
Korrekt. Finger weg von bose - dass alle Laienwelt denkt, das wäre High-End, liegt an perfekter Vermarktung - mehr nicht.

Such dir für en Preis qualitatives Stereo. Du könntest sogar an einen Verstärker nebst Standboxen denken, mehr Klang geht nicht für Geld. Das Motiv 2 ist aber wirklich zu empfehlen, Klipsch baut sicher auch keinen Murks. :)

Achja, aktive Nahfeldmonitore wären auch was.
 
Also ich würd' immer wieder das Motiv2 nehmen. Das Ding ist vom Sound her für den Preis einfach genial. - Und dazu eine Soundkarte, wenn du noch keine hast ;).
 
Jo Klipsch ist wirklich sehr nett, hab ja das 5.1 von denen :-) Schön das sich hier noch jemand findet der diese Lautsprecher auch zu schätzen weiß.
 
Zurück
Oben