560Ti SLI problem

dauwe

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8
hallo

ich hab hier ein heftiges problem mit meinem rechner. ich hab 2 Sparkle GTX560Ti (referenz design) verbaut, jedoch macht der sli modus extrem probleme. sobald ich den sli modus aktiviere (sofern er denn mal in der nvidia systemsteuerung angezeigt wird), ich den rechner komplett aus mache und wieder starte ist der nvidia treiber komplett weg. ich muss jedesmal den treiber neu installieren. wobei es aber egal ist welchen treiber ich nehme. hab nen 28x.xx, 295.51 (beta) und den neuen 295.73 versucht. bei allen das selbe problem. nachdem ich dann den treiber neu installiert habe sieht es so aus:

http://www.mimic-clan.de/nvidia/keinsli.jpg

nun installiere ich den treiber erneut neu und sli wird angezeigt:

http://www.mimic-clan.de/nvidia/mitsli.jpg

wenn ich den sli modus jetzt aktiviere:

http://www.mimic-clan.de/nvidia/sliaktiv.jpg

und rechner aus und wieder anmache (kein windows neustart sondern richtig den rechner ausschalten) ist der nvidia treiber weg (inkl. monitortreiber).

mein rechner ist:
OS: Win 7 Ultimate 64bit
Board: ASUS P8P67 Evo Rev. 3 (Bios 1502)
RAM: 8 GB G.Skill (2 x 4GB) 1600 CL9
GFX: 2 x Sparkle GTX 560Ti
Monitor: Samsung Syncmaster P2250


hat irgendjemand ne ahnung was das sein kann?
 
P

Perling83

Gast
moin moin ,

Sowas habe ich ja noch nie gehört Oo , hast du schonmal versucht system neu zu machen und zu gucken ob das problem dann immer noch ist ?
 

dauwe

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8
NT ist Antec HCG 750 (nagelneu)

nein, system hab ich nicht neu aufgesetzt da ich das erst gestern festgestellt habe. ich muss dazu sagen das der rechner wegen umzug erst seit vorgestern abend wieder angeschlossen ist.
 

xCtrl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.282
schau doch mal, ob die karte(n) richtig sitzen und überprüf mal die SLI Brücke - also das Kabel
 

dauwe

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8
@xCtrl: meine frau hat das selbe board wie ich, deshalb konnte ich die brücke tauschen. die war nicht das problem. karten sitzen auch richtig. nein, das problem war was anderes. etwas das ich nicht verstehen kann da ASUS nicht erst seit gestern boards baut. mir fiel dieser threat ein https://www.computerbase.de/forum/threads/treiberkonflikt-gtx480sli-realtek-onboard_lan.1029374/ weshalb ich eben mal meinen realtek lan controller im bios deaktiviert habe und auf den Intel Lan controller (P8P67 Evo hat ja 2 x LAN/Realtek & Intel) gewechselt habe. siehe da, SLI funktioniert jetzt problemlos. ist mir unbegreiflich das ne alt eingesessene firma sowas nicht auf die reihe bekommt. wäre ich mal bei gigabyte geblieben. da hatte ich solche probleme nie. naja, jedenfalls scheint mein problem jetzt erledigt zu sein.

thx @ all :)
 

dauwe

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8
ich weiss. aber bei den neueren versionen ist keins bei das das problem behebt. bei meiner frau ist das neuste drauf und dort ist es das selbe. sie hat auch 2 GTX 560Ti (von zotac) drin. da sie aber über W-Lan verbunden ist trat das problem bei ihr bislang nicht auf. erst als ich eben ihre kiste (um sicher zu gehen) auch per lan kabel angeschlossen hab war ihr sli + treiber weg. trotz aktuellem bios. aber wie schon gesagt, problem ist anschleinend behoben. thx nochmal
 

Ralf T

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.034
Die Hersteller geben nie komplett an, was bei neueren Bios Versionen alles geändert wurde. Nur das wichtigste wird angeben. Es kann ja sein dass wenn beide Lan Controller aktiv sind, sich da was in die Quere kommt.
 

Ed40

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.996
Komisch ist nur, das es nur bei einem Kaltstart passiert:rolleyes:

Bei einem Neustart funktioniert ja alles noch, wie es vorher konfiguriert war. versteh ich das richtig so?
 

dauwe

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8
genau. wenn ich windows ganz normal neustarte ist alles ok. mach ich rechner komplett aus und wieder an dann ist treiber und sli weg. ich hatte bis samstag meine kiste ja auch noch per wlan am router. von daher trat das problem anfangs nicht auf. doch in dieser wohnung hier sind derbe störrquellen so das wlan zum zoggen unmöglich ist. deshalb hab ich dann ein loch durch die wand gebohrt und kabel gezogen. rechner war da aber schon an und sli funzte ohne probs. vorgestern abend dann ganz normal rechner runter gefahren, gestern morgen wieder an und zack, statt 1920 x 1080 hatte ich nur noch ne 1280 x 700 auflösung. hm, dachte ich, was nu los!? naja, treiber erstmal neu installiert und alles war wieder ok. rechner dann irgendwann wieder aus gemacht und ab zur arbeit. als ich dann wieder hier war und rechner gestartet hatte... das selbe wie am morgen. was geht denn nu ab dachte ich dann?! und wieder treiber neu installiert und rechner diesmal an gelassen als ich weg musste. wollte dann abends zoggen und wunderte mich warum meine fps aufmal weniger waren. ich geguckt wegen sli, da mir ja einfiel das nach ner treiber neuinstallation sli erstmal deaktiviert ist und musste dann feststellen das das sli garnicht angezeigt wird. und wieder treiber neu installiert. ok, sli war dann wieder da. heute morgen dann wieder das selbe spielchen. nur diesmal hab ich dann den rechner aufgemacht und geguckt ob beim transport von der alten zur neuen wohnung was passiert ist. nix, alles ok. dann die andere sli brücke mal eingesetzt, keine änderung. gesucht und gesucht, nix gefunden. ab dann hab ich dann hier gesucht und gepostet. rest siehe oben
 
Top