660TI erkennt Monitor am DVI Anschluss nicht mehr

thelch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
44
Hallo zusammen,

ich habe Folgendes Problem, und zwar habe ich eine ASUS 660 TI DirectCU

in der letzten Zeit häuften sich Probleme mit dem DVI Anschluss. Inzwischen erkennt er den 2. Monitor teilweise noch beim booten aber komischerweise nicht unter Windows.

Was ich bisher ohne Erfolg ausprobiert habe:
- neues DVI Kabel
- anderer Monitor
- dvi-vga Adapter und per vga an den Monitor

Der Erste Monitor ist über HDMI angeschlossen und Funktioniert tadellos, auch wenn ich das HDMI Kabel in den 2. Monitor Stecke bekomme ich ein Bild, also ist der Monitor nicht defekt.

Es sind beides Samsung Monitore 24"

Hat jemand noch eine Idee woran das liegen könnte?

Grüße thelch
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.247
Wird der Monitor den in den Anzeigeeinstellungen und im Geräte Manager auch dann erkannt wenn du kein Bild darauf angezeigt bekommst?
 

thelch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
44
Nein wird bei beidem nicht erkannt. Nur beim Booten erscheint das Bios Logo dadrauf und sobald es an Windows geht schwenkt er auf den anderen Monitor
 

thelch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
44
Habe jetzt mein System komplett neu aufgesetzt. Aktuell erkennt er beide Monitore wieder.

Jedoch kommt es hin und wieder vor, das ein Monitor für ca 30 sek nicht erkannt wird und dann wieder zurück kommt.

Jemand eine Idee was der Fehler sein könnte? Grafikkarte/Mainboard? Monitor funktionier am anderen PC ohne solche Aussetzer...

Ein weiteres Phänomen ist, das der Rechner beim herunterfahren sich nicht mehr automatisch ausschaltet.
Könnte auch auf ein Defekt des MB hindeuten oder?
 
Top