6870 oder 6950 ? Kann mich nicht entscheiden -.-

M

matrix2050

Gast
Hey Leute,
also ich habe vor mir eine neue Grafikkarte zu kaufen. Anfangs wollte ich mit eine EVGA GTX560 TI Superclocked kaufen. Mittlerweile bin ich bei ATI und zwar 6870 oder 6950. Ob nun Nvidia oder ATI ist mir egal, es soll eben ein gutes P/L Verhältnis sein.

Erstmal zu meinem System:
Phenom II X4 3Ghz
8GB DDR3 Corsair Ram
z.Z eine 5770
1 DVD Brenner
3 SATA Festplatten
1x Asus Xonar DG PCI Soundkarte
Gigabyte GA-870A-UD3 Rev 2.1 Mainboard
OCZ Stealth X Stream 500W Netzteil
Monitor: Auflösung max 1680x1050

Jetzt habe ich überall gelesen, das bei meinem Monitor eine HD6870 reichen sollte. Gerade für BF3, Skyrim und zukünftige Titel will ich mir eine Graka anschaffen. Die GTX 560TI soll ja auch gut ausreichen. Allerdings dachte ich mir das eine 6950 für die Zukunft etwas sicherer ist, da die Graka gute 2 Jahre halten sollte.

Später hole ich mir dann noch einen AMD 1090T X6 wenn wieder Geld in der Kasse ist :) Von daher bin ich momentan echt überfragt und weiß nicht welche Karte ich mir kaufen soll ?_?



Danke schonmal für Anregungen oder Empfehlungen :)



matrix2050
 

Fr3eZeD

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
54
wieviel willst du für die graka maximal ausgeben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Popelpeter

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
769
Also ich würde mir die 6950 mit 2GB holen. Habe selbst die 6870 und der Vram liegt meist bei 975MB bei BF3.
Aber z.Bsp. in Company of Heroes oft Frameeinbrüche bei 1GB Vram Nutzung.
Auflösung ist bei mir 1080p

Muss jetzt auch noch nen bissel sparen, dann will ich auch auf 6950 2GB wechseln.
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.702
viell. noch etwas sparen und die 7850/70 anschauen. Dann haste gleich ne neue Graka, bessere Bildquali, weniger Stromverbrauch, mehr Leistung...
 

Roflmao6

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
268
ich hab ne 6870 ( und zwar die hier http://geizhals.de/621676 ) ich kann nur sagen die Karte ist echt top. P/L absoluter Sieger und leise ist sie auch noch. für aktuelle Spiele reicht sie absulut aus.

Edit: wenn du eh nur auf 1680x1050 zockst wäre alles andere overpowerd=Geldverschwendung
 

Alienate.Me

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.698
eine 6950 oder eine 560ti, obwohl ich eher zur 6950 tendieren würde wegen den 2GBVram.
meine 6870 war mir bei 1680*1050 gerade noch so ausreichend für BF3, auf high. zumindest auf den standard maps. B2K ist stellenweise sehr unflüssig geworden. bevor du dich am ende ärgerst nimm die stärkere karte.

edit:
wenn bis zu 250 drin sind würde ich die 7850 kaufen. im moment noch gleichauf mit 6950, aber in zukunft wird sie sich etwas absetzen können, bzw. tut es schon, wenn die spiele gut mit GCN zurechtkommen (Skyrim oder Anno 2070) und da werden es in zukunft eher mehr als weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:

race300

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
15
Oder du wartest noch auf die HD7850. Die wird sogar ein Stückchen besser als die HD6950 sein und genau so viel kosten. Dann müsstest du aber bis zum 19.03 warten müssen.
 

H€RM@NN

Banned
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
575
@Race300

Und bis sie verfügbar ist, dasrfst du mit Sicherheit bis Mitte Mai warten... Dass immer alle so dermaßen optimistisch kalkulieren. Wann war eine neue Grafikkarte in dem Segment auch immer sofort lieferbar?
 

Alienate.Me

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.698
meine 7970 war am 11.1 bei mir ... für 480€

lieferbar und unter UVP, das geht ^^

man muss halt möglichst früh zuschlagen bei neuer hardware. wartet man ne woche sieht die verfügbarkeit schlecht aus.
 
M

matrix2050

Gast
mhhh könnte von einem Bekannten eine XFX HD6950 Dual Fan XXX bekommen, die Karte ist 3 Monate alt. Er will sich ne 7970 nu kaufen ^^

Naja und ihr denkt ich würde ansonsten mit einer 6870 etwa 2 jahre auskommen ?
 

BLACK COCKS 2

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.356
Wie viel will der Bekannte den für die Hd 6950?

Bei der Hd 7850 hättest du den vorteil der verbesserten Bildqualität.
Übrigens kommt die 7850 an die 6970 ran.

Die 6870 ist ja schon 4 Jahre alt, da würde ich lieber sparen und warten bis die 7850 200€ kostet.
 

Roflmao6

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
268
Ich denke ma die 6870 reicht erstmal du hast ja eh den Phenom II X4 945 oder ?
 

Fr3eZeD

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
54
wenn die graka für die nächsten 2 jahre reichen soll und falls du irgendwann mal ein monitorwechsel planst auf jeden fall die 6950 (2gb).
 
M

matrix2050

Gast
Jein hab nen X3 440 aber zu nem X4 unlocked :)

Ich werde wohl wegen dem P/L zur 6870 greifen und in den nächsten 2 Jahre was Geld sparen für dicke Hardware. Ende des Jahres kommt noch ein X6 rein und dann so in 1 1/2 Jahren ne dicke Graka.

Welcher Hersteller liefert denn eine kühle und nicht soo laute Karte? Habe an Sapphire gedacht, aber auch HIS soll kühl und leise sein.


edit: Naja Monitorwechsel nicht direkt, es sei denn der hier geht kaputt ^^
Wie lange wird die 6870 denn noch so reichen?
 
Zuletzt bearbeitet:

BLACK COCKS 2

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.356
Der x3 440 (unlocked) hat dann aber kein L3 chache= 25% langsamer als ein echter Phenom, deiner ist ein Propus.
 

Roflmao6

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
268
Ich werde wohl wegen dem P/L zur 6870 greifen und in den nächsten 2 Jahre was Geld sparen für dicke Hardware. Ende des Jahres kommt noch ein X6 rein und dann so in 1 1/2 Jahren ne dicke Graka.

Welcher Hersteller liefert denn eine kühle und nicht soo laute Karte? Habe an Sapphire gedacht, aber auch HIS soll kühl und leise sein.


edit: Naja Monitorwechsel nicht direkt, es sei denn der hier geht kaputt ^^
Wie lange wird die 6870 denn noch so reichen?
Gute entscheidung :D Also ich hab die von Sapphire und die ist eigentlich ziemlich leise (http://geizhals.de/621676) kann man auch an den Bewertungen sehen

Dü könntest natürlich auch eine mit 3 Lüftern nehmen die von Gigabyte zum Beispiel aber ich weiß nicht wie leise die ist

Wie lange eine Karte hält kann wohl nieman mit Sicherheit sagen
Fackt ist bei deiner Auflösung Hält sie erstmal Dicke und bei deiner Hardware wäre alles andere sinnlos da der Rest bremsen würde
 
Zuletzt bearbeitet:

Fipsi16

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.079
VRam Verbrauch hat fast nichts mit der Auflösung zu tun.
Viel mehr kommt es auf die Auflösung der Texturen an und diese werden immer größer. Deswegen ist es vielleicht besser 2GB VRam zu haben.

Hier mal der VRam Verbrauch von ein paar aktuellen Spielen: https://www.computerbase.de/forum/threads/vram-usage-aktueller-titel.636865/

Ich würde definitv zu einer Grafikkarte mit 2GB VRam raten, wenn sie dann 2 Jahre durchhalten soll.
 
Top