700€-Budget Rechner

Kuemerling

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
92
Hi,

ich hab mal für einen kumpel ein system zusammengestellt er braucht sazusagen alles neu außer seiner festplatten und seiner laufwerke.

Hier mal meine zusammenstellung für ihn:

CPU: Phenom 2 940 (am2+)
Graka: Powercolor 4870 pcs
Mobo: Gigabyte GA-MA790X UD4P
Ram: g.skill 4GB DDR2-1000kit
Netzteil Seasonic S1211-430HB

Beim gehäuse und cpu-kühler muss ich nochmal schauen... bin ich mir noch unschlüssig... erstmal ist die "haupthardware" entscheidend ;)

so dann mal eure meinung dazu... sollte man vllt. lieber doch in ein intelsystem ala c2d sockel 775 investieren oder ist man mit amd auf der besseren seite? leider kann er nicht mehr auf neue komponenten warten, da sein pc gerade komplett hinüber ist;)

grüße
 
T

Tikonteroga

Gast
Hi,

ich hab mal für einen kumpel ein system zusammengestellt er braucht sazusagen alles neu außer seiner festplatten und seiner laufwerke.

Hier mal meine zusammenstellung für ihn:

CPU: Phenom 2 940 (am2+)
Graka: Powercolor 4870 pcs
Mobo: Gigabyte GA-MA790X UD4P
Ram: g.skill 4GB DDR2-1000kit
Netzteil Seasonic S1211-430HB

Beim gehäuse und cpu-kühler muss ich nochmal schauen... bin ich mir noch unschlüssig... erstmal ist die "haupthardware" entscheidend ;)

so dann mal eure meinung dazu... sollte man vllt. lieber doch in ein intelsystem ala c2d sockel 775 investieren oder ist man mit amd auf der besseren seite? leider kann er nicht mehr auf neue komponenten warten, da sein pc gerade komplett hinüber ist;)

grüße
Hallo,

also bei einem Neukauf von Motherboard und RAM solltest du dich für ein Motherboard mit dem Sockel AM3 und dem AMD 770 / SB710 Chipsatz sowie PC-1333 DDR3 Ram entscheiden.

Braucht dein Kumpel denn wirklich einen Quad Core Prozessor ? Vielleicht tut es ein Phenom II X3 720 auch.

Gruß

Tikonteroga
 
T

Tikonteroga

Gast
AM3 und DDR3 haben zur Zeit keine wirklichen Vorteile. Warum soll sich sein Kumpel mit dem X3 einen Produktionsfehler kaufen?
Hallo,

also den DDR3-Speicher kann er später weiterverwenden. Warum sollte sich sein Kumpel einen Prozessor mit vier Kernen kaufen, wenn er nur selten von dem 3. und fast nie von dem 4. Kern profitiert ?

Gruß

Tikonteroga
 
Top