7870 oder höher?

illrage

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
58
Hi!

Ich überlege mir gerade einen neue Grafikkarte zuzulegen.
Mein System zurzeit:

Mainboard: Gigabyte GA-870a-UD3 (AM3)
Prozessor: AMD Phenom XII 4, 4 x 3,2GHz
Grafikkarte: AMD 5770
RAM: 4GB DDR3
System: Windows 7 (64)

Laut einer Tabelle eines Artikels, wäre für mich eine 7870 sinnvoll. Meine Frage ist nun, ob der Artikel was taugt und warum eine 7950 im gelben bzw eine 7970 im roten Bereich ist? Bremst da schon die CPU?

Ich hatte bis jetzt nur AMD Karten und war bisher immer zufrieden. Wäre ich vielleicht mit dem GeForce Äquivalent dieser Tabelle (GTX 760) besser beraten?

Ansonsten wäre noch eine SSD überlegenswert. Ansonsten bin ich der Meinung, dass mein System noch ausreichend ist für aktuelle Spiele.

Vielen Dank!

1371207442494-hardware-kombinationen-neu.jpg
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Es gibt Spiele, in denen dein Prozessor limitieren wird. Das ist einfach so. Es gibt Spiele, in denen 4GB RAM limitieren können. Es kommt eben darauf an, was du spielst!

Auf jeden Fall wird eine 7970 nicht langsamer sein als eine 7870. Überleg dir, wie viel du ausgeben willst und kauf dir eine neue Grafikkarte. Sollte dann ein Spiel ruckeln, sieh nach, woran es liegt und ändere dort was. (CPU übertakten, RAM aufrüsten usw.)
Die Frage ist jetzt noch, ob es sich nicht lohnt, etwas zu warten, da die neue Generation von AMD vor der Tür steht...

Eine SSD dagegen beschleunigt jedes System, von daher immer empfehlenswert!


Und am Rande: Vergiss diese Tabelle, völlig überpauschalisiert und auch falsch. Ein i7-2600K ist weit davon entfernt, Probleme zu haben, eine Titan zu befeuern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
7870 ist ausreichend.
es sei denn du wirst nächstes jahr cpu aufrüsten wollen, dann kannst auch einen 7950 nehmen.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
auch eine 7950 kommt in Frage die Artikel im manchen Zeitungen sind viel zu allgemein gehalten
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.323
man kann ja den CPU auch später noch upgraden, daher würde ich persönlich eher zur HD 7950/70 greifen
 
Zuletzt bearbeitet:

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.338
Eine 7870 ist vom Preis/Leistungsverhältnis her besser. Der relativ geringe Leistungsunterschied kommt ganz schön teuer.
Eine 660Ti ist aber meist etwas schneller für einen ähnlichen Preis.
Kommt halt auch drauf an, was du ausgeben willst.
 

illrage

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
58
Der Preis ist erstmal nebensache. Ich sag mal Graka + SSD sind schon 350 Euro wert.

RAM: OCZ DDR3 Dualchannel 1066MHz

Zum spielen brauch ich es hauptsächlich für Total War - Rome 2.

Dass die neue Generation von AMD vor der Tür steht, hab ich auch schon mitbekommen. Ist kein Problem noch 1-2 Monate zu warten. Die Frage ist hald welche Karte dafür in Frage kommt. Wenn die 7950 nicht viel schneller ist als ne 7870, dann will ich natürlich lieber weniger Geld ausgeben.

Und CPU nächstes Jahr upgraden? Lohnt sich das noch bei dem Mainboard? Was wäre da noch möglich?
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Nein, bei diesem Board ist da nichts lohnenswertes mehr drin. Da müsstest du dann Board + CPU wechseln.

Wie schon erwähnt, hol dir ne SSD und ne 7870 bzw. warte noch etwas, und hol dir dann das Pendant dazu aus der neuen Generation. Damit bist du dann sicherlich erstmal glücklich! Sollte dann irgendwann mal etwas nicht flüssig laufen, kannst du dir ja nochmals Gedanken machen bzgl. einer neuen CPU oder mehr RAM.
 

illrage

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
58
Ich hätte mir jetzt mal dieses Modell hier rausgesucht: http://geizhals.at/gigabyte-radeon-hd-7870-ghz-edition-oc-gv-r787oc-2gd-a751171.html

Wichtig ist mir die Lautstärke und der Stromverbrauch.
Netzteil hab ich das CoolerMaster SilentPro M500, das dürfte also ausreichen.

Glaubt ihr, dass die Preise im nächsten Monat, nach Anküdigung der neuen AMD Serie, fallen werden? Wenn man die Preisentwicklung anschaut, hat sich der Preis ja schon ziemlich eingependelt in den letzten Monaten.
 

Monsjo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
71
Ich glaube nicht, aber passieren kann natürlich alles. :D
Das Modell ist gut eine gute Alterative wäre ein XT-Modell (Frisst mehr, aber hat praktisch 7950-Leistung und sind sehr gut taktbar.)
 
Top