8.1 zweiter Monitor will nicht

rolandm1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.949
Hallo zusammen,

ich hoffe, daß das Thema hier passt.

Ich habe bei einem BEkannten den PC aufgerüstet.

Wir haben die Kombi HD3870, HDD und Win Xp gegen HIS R9 280 OC, MX100 und Win 8.1 ( auf seinen Wunsch hin ) ersetzt.

Er nutzt 2 TFT. Einen alten Benq mit VGA Anschluß und einen Samsung 223bw. Beide waren an den DVI Ports der 3870 angeschlossen und funktionierten soweit.

An der R9 wurde der Benq mittels DVI/VGA Adapter an den DVI Port angeschlossen, der Samsung mittels Adapter miniDP zu DVI.
Anfänglich bekam ich über den DVI Port kein Signal. Hier konnte der Adapter (defekt) als Schuldiger ermittelt werden.
Er hatte an meiner 7970 auch nicht funktioniert.
Der Ersatzadapter wurde bei mir erst mal eingestetzt. Funktioniert einwandfrei.

Dann Einbau bei meinem Bekannten.

Nach dem Einschalten sieht man den Startvorgang (Bios) auf beiden Monitoren.

Dann kommt der Startbildschirm von Windows, der auch auf beiden zu sehen ist.

Danach wird der Monitor am miniDP Port schwarz.

Schaut man in der Systemsteuerung oder im CatalystControlCenter, werden beide Monitore als erkannt angezeigt.

Muß man bei Win 8.1 was extra aktivieren.

Irgendwie stehe ich hier auf der berühmten Leitung.
 

Skamaica

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.627
Morgen,

Naja natürlich musst du hier was Aktivieren! Du musst im Catalyst Definieren was auf dem 2. Monitor angezeigt werden soll (Erweitern-Klonen).

Das kannst du im Catalyst unter Desktop-Management/Erstellen und Anordnen von Desktops einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

XooL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
318
Alternativ kannst du die Einstellungen auch durch Rechtsklick auf den Desktop -> Bildschirmauflösung einstellen (erweitern / klonen) und Position der Bildschirme...
 

Funkiexx

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
206
kann es sein das du einen catalyst ab version 14. im Einsatz hast? Der funktioniert bei meiner Frau auch nicht. Sobald sie im Windows ist zeigt der 2 Monitor das er kein Signal hat. Im bios und Startbildschirm ist auch bei ihr alles normal. Sie ist zurück auf 13.12 und alles läuft perfekt. Schade allerdings....
 

rolandm1

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.949
@Skamaica

muß ich mir noch mal anschauen, müßte aber eingestellt sein.

@Alu

hab ich schon. Hier ist alles eingestellt.

@Funkiexx

Ja. Nach der Installtion von Win 8.1 haben wir den neuesten Treiber aufgespielt.

Ich versuche das ganze bei mir nachzustellen.
 

3murmeln

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
738
Mit Windows + P kann man einstellen, was der 2. Monitor anzeigen soll - ist quasi die Kurzversion von der Bildschirmauflösung.
 

zeromaster

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.893
@rolandm1, wenn es am Treiber liegt, liegt es ja gerne an der Kombi und somit ist es völlig egal ob das Problem bei Dir nachstellbar ist, dieser kleine simple Test muss am Problem-PC direkt erfolgen und klingt gerade realistisch. Die anderen genannten Lösungen sind ja DAU-würdig ;)
Edit: Also nicht die Lösungen sondern, wenn es daran liegen sollte^^
 

rolandm1

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.949
@zeromaster

kann gerade nicht an dem betroffenen PC arbeiten, da er bei meinem Bekannten steht, und die nicht zu Hause sind.


Es liegt aber wohl doch am Treiber.


Ich habe noch einige TEile da liegen, und habe mir einen "Testpc" zusammengesteckt, und WIN 8.1 installiert.

Unter anderm habe ich da noch eine HD6950 liegen.

Einen Samsung 245b habe ich mit VGA Kabel und DVI Adapter angeschlossen.

Dann noch einen alten Eizo mit DVI auf miniDP Adapter an die 6950.

Mit dem AMD Treiber 14.XX (der neueste) habe ich dasselbe Problem.

Egal, ob ich via Systemsteuerung > Bildschrimauflösung oder via Catalyst schaue, es werden beide erkannt, aber der Monitor üder den DP Port bleibt schwarz.

Danach habe ich den Treibel deinstalliert, und den 13.12 installiert. Damit funktioniert es einwandfrei.

Ich werde mal nächste Woche hinfahren, und den Treiber "tauschen".
 

eLeSDe

Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.065
Egal, ob ich via Systemsteuerung > Bildschrimauflösung oder via Catalyst schaue, es werden beide erkannt, aber der Monitor üder den DP Port bleibt schwarz.
windowstaste + p -> erweitern
oder bildschirmauflösung-> "mehrere anzeigen: diese anzeige erweitern" einstellen, da steht nämlich bestimmt was anderes

bei mir werden auch beide monitore erkannt/angezeigt und der eine ist (bewusst) konstant schwarz, bis ich entsprechend umstelle ;)
 

rolandm1

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.949
@eLeSde

die Einstellungen sind schon richtig.

UPDATE 9.9

Thema erledigt.

War heute bei meinem Bekannten, und habe den aktuellen AMD Treiber (14.irgendwas) deinstalliert.
Danach den älteren 13.12 aufgespielt. Nach einem Rebbot funktioniert es so wie es soll.

Danke an alle.
 
Zuletzt bearbeitet: (Update)
Top