8800 GTS + Abit IP35 Pro - PC Bootet nicht / kein Bild

Mortal

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
231
Moin Moin,

Ich hab ein ganz besonderes Geschenk bekommen und das schon vor der eigentlichen Beschehrung! Als ich meinen PC heute morgen starten wollte hat der erstmal einen netten Fehlerton von sich gegeben und einen ratlosen Blick in mein Gesicht gezaubert, denn nur ca. 8 std. vorher hatte ich ihn ganz normal heruntergefahren ohne das es irgend ein Problem gab.

Mein System:
Abit IP35 Pro
4Gb 800er RAM
Leadtek Geforce 8800 GTS (512MB) umgerüstet mit S1/2 Arctic Cooling + 2xNoctua 120mm
Q6600 Gekühlt mit Wakü

Das ganze System war zu dem Zeitpunkt nicht übertaktet, ich hatte aber in der vergangenheit mal CPU und RAM übertaktet... Der Umbau des Graka Lüfters vor ein paar Wochen schien dem System auch nicht geschadet zu haben und sorgte für eine ca. 10-20C° kühlere Graka.

Der Fehler den ich dann heute morgen hatte äußerte sich darin, das der PC (wenn er vorher Stromlos war) zunächst scheinbar normal hoch fährt, dann aber komplett neu startet und von da ab direkt nach dem einschalten den Mainboard Fehlerton von sich gibt. Der Monitor blieb dabei die ganze Zeit schwarz.

Auf dem LED Display des Mainboard bleibt der Bootvorgang bei Punkt 9.0 stehen, laut anleitung bedeutet dass das der "uGuru" initialisiert wurde und das AWARD Bios das booten übernimmt.

Ich habe dann erstmal alle Laufwerke abgezogen und den RAM getauscht(gegen komplett neuen RAM). Dann habe ich zum testen auch mal den Stromsteker der Graka abgezogen und gegen einen anderen getauscht(Ohne Stromstecker gesellte sich zu dem Mainboard Fehlerton auch noch der Graka Fehlerton, was mich zunächst denken lies die Graka sei vielleicht doch in Ordnung). Als ich dann allerdings die Graka gegen eine passive 8400GS tauschte fuhr der PC wieder hoch.

So, der Fehler wäre also gefunden, nun zu meinem anliegen...

WTF ist da passiert !? :D, die Graka hatte vorher keine Pixelfehler oder andere Aussetzer.
Sie scheint ja auch noch zu checken wenn sie nicht genug Strom bekommt ?
Hat vielleicht über Nacht mein Mainboard beschlossen nicht mehr mit der Graka zusammen zu arbeiten ?

Ist der Defekt meiner Grafikkarte sicher ? oder gibt es noch andere möglichkeiten ? (Die mich weniger Geld kosten :D)
 

DocRog

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
115
Ahoi!

habe seit gestern ähnliches Problem!

meoin PC:
Asus A8n-SLI
2 GB Kingston Ram 433Mhrz
Athlon 64 X2 4600 @ 5000MHZ
Grafikkarte Ausus 8800 GTS 640MB (Aktiv 6Pin)

System lief/läuft einwandfrei.. auch im Moment.
Sobald ich aber die neue Nvidia Forceware 1.80 installiere.. ist Ende.
Ab XP Desktop Schirm.. ist das Bild weg, N-Tune funzt nicht, original Einstellungen funktionieren nicht. Selbst ein Zurücksetzen... geht nicht. Win XP läuft nur im Abgesicherten Modus.
Rechenr fährt entweder endlos hoch, oder friert ein.. kein Bild.

Sobald ich zurückgehe mit Systemwiederherstellung auf NForce 1.78... alle bestens. Sogar Übertakten der Grafikkarte um 20% läuft stabil. Das verstehe wer will.

So long und Merry X-Mas....

Roger
 
Top