News 8Pack OrionX: PC-System der Superlative für 30.000 Euro

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.639
#1
Unter dem Alias „8Pack“ des Profi-Übertakters Ian Parry vertreibt Caseking fertige PC-Systeme, die Aufmerksamkeit erregen sollen. Der neue 8Pack OrionX bietet zwei eigenständige Rechner in einem Gehäuse, beide übertaktet, wassergekühlt und mit insgesamt vier Titan-X-Grafikkarten ausgestattet. Kostenpunkt: 30.000 Euro.

Zur News: 8Pack OrionX: PC-System der Superlative für 30.000 Euro
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
8.495
#2
Ein System "aus Prinzip" für den Kunden der schon alles hat:D Finde den Tisch mit integriertem PC allerdings besser.
 
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.738
#3
Wahrscheinlich könnte man für die 30.000 € was deutlich potentere Bauen.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.451
#4
Wow. Ein PC hätte gereicht. Für Ottonormalnutzer erschliesst sich mir nicht warum es zwei Boards in einem Gerät sind. Vom Preis mal abgesehen ;)
 

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.623
#5
Wow. Ein PC hätte gereicht. Für Ottonormalnutzer erschliesst sich mir nicht warum es zwei Boards in einem Gerät sind. Vom Preis mal abgesehen ;)
3Way SLI von 3 Titan X sind Ottonormal? Ob da jetzt nen zweiter PC dabei ist juckt nicht. Ich hätte mir eher ein System mit zwei E5 plus nen 4 Way SLI aus Quadros gewünscht. Da kommt man zwar mit dem Preis nicht hin, wäre aber geil gewesen.

Apropos ist zwar OffTopic, aber:

Funktioniert bei einem Dual Sockel System der 4 Way SLI besser als in einem Einzel System?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.305
#7
Nicht schlecht, Herr Specht.
Bei der Kühlung erwarte ich aber Silent!
 

sucksgsh

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.825
#8
ich hab hier 3 VM Hosts mit ingesamt 6 Xeons und knapp 400GB Ram + 12TB Netto Datenspeicher stehen die nicht so viel gekostet haben :rolleyes:
 

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.623
#9
Alles in einem Gehäuse? Wenn der Leistung Pro Fläche Wert steigt bei gleich aktueller Hardware, steigt auch der Preis.
 

Ozmog

Lt. Commander
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.702
#11
Selbst das "Zweitsystem" ist nicht mehr Ottonormal. Oder wie viele haben eine Titan X?

Für mich als Gelegenheits-FHD-Spieler mit 60Hz-Monitor leicht überdimensioniert :D Und da sind auch noch klassische Magnetfestplatten drin...
 

Ad_minister

Bisher: LS-Chris
Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
357
#12
@ sucksgsh dem Gedanken hatte ich auch für das Geld bekommt man schon nen Leckeren Server in HA mit Storage. Egal die Idee mit dem zweiten MB im Gehäuse finde ich gut.
 
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
198
#13
Zuletzt bearbeitet: (Link zum Test hinzugefügt)
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.010
#14
Mir erschließt sich leider nicht für was das zweite System sein soll....
Als Fileserver oder NAS? - Viel zu wenig Speicherplatz, da hätten sie gleich 3-8 x10TB rein machen sollen für den Preis, viel zu stromhunrig und viel zu laut.
Als allg. Server - warum die Titan X drin? Frisst nur strom und macht nix
Als "Office" PC - viel zu laut

Schade, wäre richtig interssant gewesen wäre der zweite PC z.B. mit einem ordentlichen Raidcontroller gekommen und gleich >40TB Speicherplatz. Dafür die Titan X weg und eine schwächere CPU drauf die leise zu kühlen ist.
 

kidlon

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.918
#15
Hat jmd. einen Gutschein für Versandkostenfrei?
 
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
539
#17
Oder mit der kohle gleich 10 rechner für die Kumpels kaufen.
 
Top