Abgesicherte Modus Deaktivieren?

ReVo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
567
Hallo,
wie toll wenn man bei problemen im win mit dem abgesicherten modus noch sein sys bzw. daten retten kann oder zb. mit dem abgesichrten modus die anmelde passwörter umgehen kann USW. Nun wollte ich mal fragen, ob es möglich ist, das ganze abgesicherte modus zu deaktivieren? Dh. man soll nicht mehr mit dem abgesicherten modus ins windows gehen können. Welche möglichkeiten gibt es da so? ^^

ps. ahja es geht um win xp pro, falls das was ausmacht

danke, gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

TheCadillacMan

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.356
Ich glaube, dass man den abgesicherten Modus nicht deaktivieren kann. Das macht auch eigentlich keinen Sinn.
Wenn´s dir um die Sicherheit geht: Im abgesicherten Modus kann man keine Passwörter umgehen! Wenn du bei allen Konten ein Passwort vergibst (inklusive dem Administrator-Konto!) wird das auch im abgesicherten Modus abgefragt.
 

ReVo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
567
Bisher konnte ich alle passwörter löschen und so in allen konten gelangen. Das ist aber auch egal. Mir geht es einfach darum, dass sich das deaktiviert. Es muss eine möglichkeit geben. Vllt die erfahreren unter uns? ^^
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Sicherheit gibts sowieso nicht. Da kommt jemand mit einer Knoppix-CD und schon kann er auf alle NTFS-Dateien zugreifen. Also lass den abgesicherten Modus da, wo er hingehört.
 

MöCkY

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.889
man muss wenn man alle konten richtig eingestellt hat, auch im abgesicherten modus die passwörter eingeben, da gibts kein wenn und aber.
 

ReVo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
567
Ich bitte dann jetzt nicht nur die erfahrenen sondern auch die lesefähigen ;) die das vllt wissen. Nochmal, vllt habt ihr das so paarmal überlesen: Es geht mir nicht ums passwort und sicherheit. Ich wollte sponntan wissen wie das zu deaktivieren geht. Jetzt bin ich mal auf eine gute antwort gespannt ^^ (schlechte gabs genug, danke :p )
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.383
Das geht eigentlich gar nicht, weil es nicht gewollt ist von M$. Unter 98 konnte man noch in der msdos.sys einstellen, das die F4, F5 und F8 Taste gesperrt wurde beim booten "bootkeys=0", dann konnte man soviel drücken wie man wollte und bekam die Auswahl nicht, um den abgesicherten Modus auszuwählen. jeder erfahrene User konnte das aber mit einem Editor wieder aus der Msdos.sys rausnehmen.
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.587
Zuletzt bearbeitet:

ReVo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
567
Das geht eigentlich gar nicht, weil es nicht gewollt ist von M$.
M$ wollte auch nicht, dass man alle seine system brennen,cracken kann...sowie M$ nicht wollte, dass alle betriebssysteme im final version mehr bugs enthalten wie alle alpha programme der welt usw. ^^ Also was von M$ gewollt ist oder net, ist egal :)

Ja aber nicht vergessen der auswahl zur abgesicherten modus kommt nicht nur durch die F5 taste, sondern oft auch bei mehreren reboots,fehlstart usw. Ich dachte da auch an win98 , da ging das recht einfach, dennoch ist die deaktivierung von F5 nicht ausreichend. Trozdem danke. Bin selbst überrascht dass das nicht gehen soll. Ich dachte da an irgend eine system datei verändern gar löschen könnte das ausschalten, aber bisher ohne erfolg.
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Es geht mir nicht ums passwort und sicherheit.
Du schriebst..... ;)
abgesicherten Modus die anmelde passwörter umgehen kann USW
Wenn du uns jetzt endlich mal verraten willst, warum du den abgesicherten Modus deaktivieren willst !

Man kann im abgesicherten Modus keine Passwörter umgehen ! Jedenfalls nicht mehr, als im normalen Modus !

Es macht also überhaupt keine Sinn, den abgesicherten Modus zu deaktivieren, damit tust du dir auch keine Gefallen, falls du mal Virenbefall hast, oder eine Treiber Amok läuft, kannst du ihn dann nicht mehr entfernen.

Du kannst deine F-Tasten an der Tastatur deaktivieren, dann kommt man nicht mehr in den abgesicherten Modus... entweder zerstören oder eine Software wie diese ausprobieren...
Das bringt nix, da man im normalen Modus, via msconfig/boot.ini auch in den abgesicherten Modus kommt.

Jetzt bin ich mal auf eine gute antwort gespannt ^^
und ich bin gespannt, wann du mal deine Frage richtig konkretisieren wirst ! ;)
 

critique

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
957
Du solltest dir zuerst vor Augen führen, was der abgesicherte Modus überhaupt ist. Denn wenn Du das verstehst, kannst Du dir deine Frage selbst beantworten. Deaktivieren ist nicht möglich.

Denn letztlich ist der abgesicherte Modus nur ein verschlankter Startmodus, der ein Benutzerkonto bereinigt von bestimmten Treibern und Programmen startet. Mit ihm kann man weder Passwörter umgehen noch Daten anderer Konten ausspähen. Nur die Rechte, die ein Konto ohnehin hat, sind dort verfügbar.

Ist es dir möglich, im abgesicherten Modus die Rechte anderer zu verändern, so hast Du vermutlich das standardmäßige Administrator-Konto übersehen, welches in jeder XP-Installation eingerichtet ist.

Zudem solltest Du andere, die hier Antworten geben, nicht kritisieren, wenn Du selbst aufgrund deiner Fragestellung erst das Problem hervorgerufen hast. Es gibt nicht nur bequeme Antworten.
 

Purple

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.312
Es ist eigentlich eine schweinerei Leute zu kritisieren die probieren einem zu helfen und ihre kostbare zeit opfern.vorallem wenn man selber keinen plassen schimmer hat von der Materie.
 

DatHeinzchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
328
nur mal so eine idee: was passiert denn, wenn man unter systemeigenschaften -> erweitert -> einstellung von starten und wiederherstellen -> die anzeigeoptionen der wiederherstellungsoptionen auf null setzt, bzw. den haken entfernt.
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.587
Dann werden wahrscheinlich keine Wiederherstellungspunkte mehr erstellt... schätze ich mal, glaube kaum, dass das was mit dem abgesicherten Modus zu tun hat...
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.001
supastar: du bist auf dem völlig falschen weg...

datHeinzchen: Setzt dus auf null, gibts keinen timer. Vermute mal dsa selbe passiert, wenn du den haken komplett wegmachst.


Zum Thema:
Den abgesicherten Modus entfernen? LOL!
Nur zur Info: der abgesicherte Modus ist nicht etwas ganz tolles extra. Es ist eher weniger als normal.
Analog könntest du sagen, ein normaler benutzer hat mir zu wenig rechte, ich will nur admins, also lösch ich mal die Gruppe Benutzer...
Völlig sinnentleert.
Und passwörter umgeht man nicht mit dem abgesicherten modus. Dafür hats schönere Programme :)

Aber um dir auch eine eindeutige anwort zu geben: Ich wüsste nicht, wie man den sperren könnte. Musst du dich vielelicht mal durch die registry angeln, aber ich vermute, dass hat vor dir noch nie jemand gemacht, weils es einfach unnütz ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Ist es dir möglich, im abgesicherten Modus die Rechte anderer zu verändern, so hast Du vermutlich das standardmäßige Administrator-Konto übersehen, welches in jeder XP-Installation eingerichtet ist.
Das wird vermutlich sein Problem sein, denn er schreibt:

Bisher konnte ich alle passwörter löschen und so in allen konten gelangen.
Das Konto Administrator wird bei der Installation erstellt, bzw. es taucht bei der normalen Anmeldung mit Willkommensfenster nicht auf. Wurde bei der Installation kein Passwort für das Konto Administrator vergeben, gibt es keines. Jetzt kann sich also jeder mit dem Konto Administrator anmelden und Passwörter verändern.

Lösung:

Mit dem Konto Administrator anmelden und diesem ein Passwort geben.


Wenn du auf deinem Pc mehrere Benutzerkonten mit Administrator Rechten hast, kann natürlich von jedem Konto aus, ein anderes Konto mit Administrator Rechten, verändert werden.
Wenn du das nicht willst, musst du nur ein Konto mit Administrator Rechten einrichten und die weiteren Benutzerkonten, müssen Konten mit eingeschränkten Rechten sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.001
du kannst auch das passwort eines jeden Accounts mittels eines x-beliebigen accounst ändern. Dieser account muss halt auch admin sein.
 
Top