Alt gegen Neu

Afrobeat

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
437
Ich habe eine neue Graka und ein neues Netzteil gekauft.
Folgende Komponenten sind gleich geblieben:
PhenomII 555 C3 2x3,2Ghz
Gigabyte 770TA-UD3
G.Skill PC3 -10666-4GBRM CL8
4 SATA HDs, 2 120er Gehäuselüfter, 1 DVDR, 1 Floppy ;)

Am liebsten würde ich ne Grafik machen aber ich weiss nicht wie das geht.
Wird aber auch so ganz anschaulich sein, denke ich.

Alte Konfig:
XFX 9600GT 512 OC
Ednet Power Supply Eco, 500W

======================
Stand by: 4W
beim Einschalten: 200W
im Idle: 136W
unter Prime 95: 165W
Furmark: 212W

Neue Konfig:
Gainward GTX460 GS GLH
be quiet! 480W Straight Power CM BQT E8 80+ Silber Modular

============================================
Stand by: 4W
beim Einschalten: 125W
im Idle: 90W
unter Prime 95: 125W
Furmark: 299W


Beide male war der Gigabyte ESlite Energy Saver eingeschaltet.
Logisch, daß die Furmark Werte nicht direkt vergleichbar sind.

Klar, daß man die Werte mit Vorsicht geniessen muß, aber die Tendenz ist ja eindeutig.
Das Strommessgerät habe ich von meinem Stromlieferanten ausgeliehen, wobei anzumerken ist, daß das Gerät das ich zuletzt ausgeliehen hab 3W mehr gemessen hat als das Gerät, das ich vor ca. nem 3/4 Jahr hatte (habs an meiner Leselampe "geeicht").
 

Journeym@n

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.782
Dein Ednet hat wahrscheinlich passive PFC (und ist aus technischer Sicht nicht besonders hochwertig). Zudem ist die 9600GT im Leerlauf relativ gefrässig. ;)
 
Werbebanner
Top