AM2 Kühler für 6000+ (max 62mm hoch!)

McBain

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.372
Ich suche einen CPU Kühler für einen Athlon X2 6000+, der aber mit Lüfter nur max 62mm hoch sein darf! Montiert werden soll das ganze auf ein GigaByte MA69GM-S2H.

Leider ist für einen höheren Lüfter kein Platz in meinem Moddinggehäuse.
Aktuell habe ich einen X2 3800+ 939 mit dem Zalman CNPS-7000B, der gerade so rein passt, aber er läßt sich nicht auf AM2 Boards montieren.
 

MrDesperados

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.043
Hab seit meinem 3200+ damals den Arctic Cooling Freezer 64 Pro. Bin damit super zufrieden und kühlt auch meinen auf 6400+ Niveau getakteten 5600+ bei Vollast auf 52°C.
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.290
@Cerberus18:
Und weiter?

Abmessungen (BxHxT)
Lüfter 44 mm x 107 mm x 96 mm
Kühlkörper 58 mm x 104 mm x 127 mm

Das teil ist weit höher als die erforderlichen 62mm, also lies den Beitrag bitte nochmal sorgfältig. McBain hat ganze 5 Zeilen verfasst und du scheinst es nicht zu schaffen, das zu analysieren..

@McBain:
Zalman CNPS 8000 (leider 63mm)
Freezer64 LP (dürfte aber unangenehm laut werden)

edit:
ganz allgemein solltest du dich mal bei Alternate umsehen, da hier stehts BxTxH angegeben ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

1stSlave

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
563

Sannyboy111985

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.818
Ne der ist 67mm hoch, die Fanmate hat 26mm ;)

26mm fürn Kühler.... wenn der Lüfter schon mind 15mm braucht. 26mm wäre ja das was man in einem 1U Server verbauen könnte, und da sind normal Blower vor, die Höllenlärm machen.

Aber die 67mm beziehen sich echt auf die höhe die nur für den Kühler zur Verfügung stehen. Dann sollte der maxmimal knapp über 60mm sein damit der noch gut Luft ansaugen kann.
 

McBain

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.372
Danke für die Antworten,

ich schwanke jetzt noch zwischen LC-Power LC-CC93 CU Cosmo und dem Arctic-Cooling Freezer 64 LP.

Wobei beim Arctic Cooling der Luftstrom auf dem Board nicht optimal wäre. von oben nach unten oder umgekehrt, in Richtung ATX Blende wäre am besten. Der LC-CC93 wiederum kühlt gleich noch Chipsatz und Spannungswandler mit.

Lautstärke ist nicht so wichtig, hauptsache gute Kühlung. Außerdem habe ich eine HD2900XT drin, die ist nicht gerade für Silent bekannt :evillol:

EDIT: wie es der Zufall so will, ist bei Hardtecs4u ein Test des Arctic Cooling http://www.hardtecs4u.com/reviews/2007/articcooling_freezer64_lp/
Das Ergebnis ist ernüchternd und ich habe den LC Kühler bestellt. Mal sehen ob der besser ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top