AMD RGB Gaming und Streaming Pc

Sirzento

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
99
Link zum Warenkorb: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/bddba622172c918c931a9e070116b9811ab838ab2f7c255a3d4

1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming + die Spiele mit OBS auf Twitch streamen.

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
Alle Bf Teile, die neuen CoD Teile, Overwatch, Lol und was sonst so kommt.
Full HD Auflösung.
Hoch bis höchsten Einstellungen beim streamen (ohne AA)
60+ beim streamen.

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?

RGB soll er sein. Streamen in 1080p 60fps ohne groß lags zu haben. Gestream wird wahrscheinlich mit der neuen Nvidia Codierung für mehr fps beim streamen.

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?

Zwei full HD Monitore 60hz. (Sind bereits vorhanden)

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

So viel wie die Teile jetzt kosten bis maximal 100€ mehr.

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?

So spät wie möglich denke ich Mal. 3+ Jahre

5. Wann soll gekauft werden?
Die nächsten Wochen.

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?

selber Bauen.


Edit: Link geht jetzt wieder
 
Zuletzt bearbeitet:

Hagow90

Ensign
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
182
Link funktioniert nicht.
Und 100 dürften etwas mager sein :D
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
69.921
Jupp, jetzt geht er.
Graka schafft das Streamen auf 1080P@60FPS ....
Lol und Overwatch laufen auf jeder Keksdose?
Bei BF5 könnte es enger werden.
Ich würde 32GB RAM verbauen. Gerade BF5 und COD werden es Dir danken.
Wofür braucht man heute noch ne 2TB HDD? Lass die weg und kauf Dir ne 2TB SSD wenn wieder Geld da ist. Bei den Preisen dürfte das ja nicht allzulang dauern, und bis dahin reicht ne 1TB SSD für ne ganze Menge Daten.
 

Hagow90

Ensign
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
182
Lol und Overwatch klar... BF5 und Cod wird es mächtig eng werden.
 

Captain Mumpitz

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
6.227
Ich finde den Build soweit ziemlich in Ordnung, bis auf das von @HisN bereits angesprochene Thema mit der HDD. Da würd ich gleich komplett auf SSD setzen.

1080p@60 streamen wird damit in den meisten Titeln kein Problem darstellen, bei BF5 wirst du möglicherweise auf 720p wechseln müssen. Ansonsten würd ich dir dann eine Elgato empfehlen, wenn du das wirklich durchziehen willst (sonst lohnt sich die Investition nicht). Da du nur 60Hz Monitore hast und die Elgato nur 60 fps durchschleifen kann, hättest du somit keinen Verlust.

Aber für den 08/15 Streamer reichen 720p wirklich aus. Wichtig ist in erster Linie der Inhalt, nicht die Bildqualität. Viele Streamer haben mit beschissenem Bild angefangen, aber sind gross geworden, weil sie gute Unterhaltung boten.
Zudem sind viele Twitch Zuschauer auch Mobile unterwegs oder sehen sich die Streams in einem Fenster an - da sind 720p mehr als genug.
 

WoFNuLL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
322
Ich fasse mal kurz zusammen:
Du willst daddeln und auf Twitch streamen, und legst dich auf GPU Based Encoding fest? ... dann gibt es keinen Grund die CPU nicht einzuschrumpfen auf nen R5 3600, spart ne menge Geld die du dann in eine Potentere Grafikkarte Stecken kannst ...was dir im Gaming definitiv mehr helfen wird als die zusätzlichen Kerne des R7 ....

Die Ersparnis + die 100 Euro drauf bringen dir ne 2080 bzw. wenn du nen bissel Kohle freimachen kannst eventuell ne 2080s ein ;)
 

Sirzento

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
99
Ich fasse mal kurz zusammen:
Du willst daddeln und auf Twitch streamen, und legst dich auf GPU Based Encoding fest? ... dann gibt es keinen Grund die CPU nicht einzuschrumpfen auf nen R5 3600, spart ne menge Geld die du dann in eine Potentere Grafikkarte Stecken kannst ...was dir im Gaming definitiv mehr helfen wird als die zusätzlichen Kerne des R7 ....

Die Ersparnis + die 100 Euro drauf bringen dir ne 2080 bzw. wenn du nen bissel Kohle freimachen kannst eventuell ne 2080s ein ;)
Mhh, wäre eine Überlegung wert. Reicht aber der normale r5 3600 für alle modernen spiele aus während des streamens? Und ich glaube eine 2080s wird's nicht, habe gelesen das sich der Aufpreis echt nicht lohnen soll.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
69.921
definiere "reicht aus"?
In Anno 1800 wird das Ding bei Superwuselig keine 30 FPS liefern.
Reicht das jetzt aus? Ist das Game modern? Oder wirst Du gar nicht sehr wuselig einstellen wollen? Oder interessiert Dich Anno 1800 etwa gar nicht? Leere Floskeln bringen Dich bei der Fragestellung nicht weiter. Versuch so konkret wie möglich zu sein, dann gibt es konkrete Antworten. Je pauschaler Du fragst, desto weiter entfernen sich die Antworten von dem was Du wirklich haben möchtest, bzw. dann kannst Du auch gleich auf die Straße gehen und 100 Leute fragen ...
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.113
Ich würde auf gar keinen Fall das Gehäuse nehmen. Das sieht super aus, aber der Preis hat seinen Grund. Dieses Gehäuse hat 0 Airflow. Wo soll von vorne Luft ins System kommen? Damit tust Du Dir absolut keinen Gefallen.
 

Sirzento

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
99
definiere "reicht aus"?
In Anno 1800 wird das Ding bei Superwuselig keine 30 FPS liefern.
Reicht das jetzt aus? Ist das Game modern? Oder wirst Du gar nicht sehr wuselig einstellen wollen? Oder interessiert Dich Anno 1800 etwa gar nicht? Leere Floskeln bringen Dich bei der Fragestellung nicht weiter. Versuch so konkret wie möglich zu sein, dann gibt es konkrete Antworten. Je pauschaler Du fragst, desto weiter entfernen sich die Antworten von dem was Du wirklich haben möchtest, bzw. dann kannst Du auch gleich auf die Straße gehen und 100 Leute fragen ...
Ich meine damit erstmal die Spiele, die ich am Start erwähnt habe und noch Spiele, die in Zukunft erscheinen werden, vor allem shooter. Rts Spiele spiele müssen nicht berücksichtigt werden.


Ich würde auf gar keinen Fall das Gehäuse nehmen. Das sieht super aus, aber der Preis hat seinen Grund. Dieses Gehäuse hat 0 Airflow. Wo soll von vorne Luft ins System kommen? Damit tust Du Dir absolut keinen Gefallen.
Wirklich? Ich dachte durch die vielen Lüfter wird es schon ein guten airflow haben :/ Ich finde das Gehäuse sieht Hammer aus, hab da jetzt noch keins gefunden was ähnlich ist für den selben preis.
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.113
Wirklich? Ich dachte durch die vielen Lüfter wird es schon ein guten airflow haben :/ Ich finde das Gehäuse sieht Hammer aus, hab da jetzt noch keins gefunden was ähnlich ist für den selben preis.
Viele Lüfter sagen gar nichts :). Die Lüfter brauchen nunmal auch Luft. Diese müssen sie ja irgendwoher bekommen. In dem Fall über 3mm kleine Schlitze am Rand. Das ist deutlich zu wenig und die Temperaturen werden eine Katastrophe sein.

Such mal bei Youtube nach Gamers Nexus Walmart PC. Das Gehäuse ist fast beugleich.

Glas an der Front funktioniert nur, wenn dort Abstandshalter sind und Du deutlich mehr Platz hast um Luft anzusaugen.

Hol Dir lieber eins mit Mesh an der Front.
 

Sirzento

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
99
Wir wissen nicht was Shooter in der Zukunft für Hardwareanforderungen haben werden.
Und jeder der Dir in der Hinsicht erzählt "reicht oder reicht nicht", der rät einfach nur.
Aber man kann eine gute Prognose schreiben. Wenn die CPU aktuell mit z.b. bf4/bf4 oder CoD bo4 oder auch overwatch immer über 90% läuft, kann man davon ausgehen das die nicht mehr über Jahre hinweg alles auf den höchsten Einstellungen schafft. Aber wenn die aktuell eher noch Mittelmäßig ausgelastet ist bei tripple A shootern, dann sollte da ja noch etwas drin sein für die Zukunft.


Wo ist denn da der Unterschied? Aber für die 5€ mehr nehme ich es auf jeden fall wenn es eine bessere Version ist :) Und nebenbei, es kann ruhig auch ein anderes passendes Mainboard sein, Hauptsache es sieht gut aus und Bonus wenn es auch RGB hat.
Ergänzung ()

Viele Lüfter sagen gar nichts :). Die Lüfter brauchen nunmal auch Luft. Diese müssen sie ja irgendwoher bekommen. In dem Fall über 3mm kleine Schlitze am Rand. Das ist deutlich zu wenig und die Temperaturen werden eine Katastrophe sein.

Such mal bei Youtube nach Gamers Nexus Walmart PC. Das Gehäuse ist fast beugleich.

Glas an der Front funktioniert nur, wenn dort Abstandshalter sind und Du deutlich mehr Platz hast um Luft anzusaugen.

Hol Dir lieber eins mit Mesh an der Front.
Hab jetzt nochmal ein paar rausgesucht.
Welche davon würdest du sagen gehen auch auf gar kein fall? Und welche hätten einen echt guten Airflow?

Inter-Tech W-III RGB mit Sichtfenster
Inter-Tech X-908 Infini2 mit Sichtfenster
Enermax StarryFort SF30
ABKONCORE Tengri 650 mit Sichtfenster
Chieftec Scorpion II RGB mit Sichtfenster
Kolink International Levante mit Sichtfenster
 
Zuletzt bearbeitet:
Top